Anzeige

Ferrari-Pilot Leclerc gilt als Topfavorit in Imola
© AFP/POOL/SID/SIMON BAKER | Zoom

Ferrari ist der Top Favorit beim Heimrennen

Nach dem guten Saisonstart geht die wiedererstarkte Scuderia Ferrari beim Großen Preis der Emilia-Romagna in Imola als Topfavorit an den Start.

Formel 1 Imola mit Sprintrennen 2022

Zur Galerie >

Köln (SID) - Nach dem guten Saisonstart geht die wiedererstarkte Scuderia Ferrari beim Großen Preis der Emilia-Romagna in Imola (Sonntag, 15.00 Uhr/RTL und Sky) als Topfavorit an den Start. Sportwettenanbieter bwin zahlt bei einem neuerlichen Sieg von WM-Spitzenreiter Charles Leclerc das 2,2-fache des Einsatzes aus. Dahinter folgt Weltmeister Max Verstappen (2,75), dessen Red Bull zuletzt mit der Standfestigkeit zu kämpfen hatte.

Im bwin-Ranking vor dem vierten Saisonrennen folgt Carlos Sainz jr. im zweiten Ferrari (Quote 8,00) vor Rekordweltmeister Lewis Hamilton im Mercedes (13,00) und Verstappens mexikanischem Red-Bull-Kollegen Sergio Perez (15,00).

Dass der viermalige Champion Sebastian Vettel nach seinem verspäteten und misslungenen Saisondebüt in Melbourne ganz nach vorne kommt, hält bwin mit Sieg-Quote 501,00 für den Aston-Martin-Piloten für sehr unwahrscheinlich. Besser notiert ist mit Quote 351,00 Mick Schumacher, dessen Vater Michael im Ferrari siebenmal in Imola gewann. Die erste Top-10-Platzierung des 23 Jahre alten Haas-Piloten belohnt bwin mit Quote 2,75.

Auch interessant:
Formel 1 Startaufstellung Sprintrennen GP Emilia-Romagna in Imola - Verstappen vor Leclerc
Formel 1: Verstappen holt Pole im Imola-Qualifying
Zeitplan Formel 1 - Zahlen und Fakten - TV Zeiten Grosser Preis in Imola - Ergebnisse Training 1

© 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln

Grosser Preis Emilia-Romagna (Imola): News & Ergebnisse | Bildergalerie