Anzeige

Verstappen gewinnt in Österreich!
© Red Bull Content Pool | Zoom

F1 Insider Lukas Gorys zum Formel 1 Ergebnis in Spielberg: Der Red Bull Ring liegt auf holländischem Staatsgebiet!

Als aus Österreich die Nachricht kam, dass ab dem ersten Juli 2021 die meisten Corona-Maßnahmen gelockert würden und dass man beim GP Österreich bis zu 60.000 Fans zulassen werde, setzten viele Holländer sich in ihre Autos und fuhren die rund 1200 km in die Steiermark. Am heutigen Sonntag feierten sie hier die erste F1-Party seit Beginn der Corona-Pandemie und gleichzeitig den fünften Saisonsieg ihres Idols Max Verstappen. Und wie sie feierten! Corona? War da was? Am Red Bull Ring brachen heute alle Dämme. Die Formel1 hat ihre Fans zurück und alle freuten sich darüber. 

Formel 1 Großer Preis von Österreich 2021

Zur Galerie >

Max Verstappen dominiert mittlerweile die Formel1 wie Lewis Hamilton in seinen besten Zeiten und wäre offenbar froh, wenn die Saison bald zu Ende gehen würde: „Es sind noch so viele Rennen, bei denen man punkten muss. Das wird ganz schön hart“. Dabei hat Verstappen zur Zeit nichts, worüber er sich beschweren  könnte. „Der Wagen lief wie auf Schienen“ lachte er auf der Auslaufrunde. Er hatte das Rennen von Start bis Ziel angeführt und innerhalb von einer Woche jetzt zwei Rennen auf dem Red Bull Ring gewonnen. Die Weltmeisterschaft ist für den Holländer mittlerweile ein realistisches Ziel, vor allem weil Lewis Hamilton nur Vierter wurde und erneut deutlich Boden auf Verstappen verloren hat. 32 Punkte sind schon ein erheblicher Rückstand. Da muss Verstappen schon einmal ausfallen und Hamilton gleichzeitig siegen, um die WM wieder spannend zu  machen!

Der Start zum GP Österreich
© Lukas Gorys
 

Hamilton ist alles andere als happy!

Warum wurde Lewis Hamilton heute im Rennen langsamer? Offenbar beschädigte der Weltmeister den Mercedes im Rennen am Unterboden und ruinierte sich dadurch das Handling. Hamilton ist alles andere als happy: "Wir haben viele Punkte liegenlassen und liegen weit zurück. Wir müssen Updates bringen, sonst werden die kommenden Rennen genauso aussehen wie heute.“     
 
Auch sein Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas auf P2 sagte es nach dem Rennen deutlich: „In Silverstone bringt das Team ein paar Verbesserungen an den W12, danach wird es ruhig. Es kommt also darauf, wie der Mercedes in Silverstone funktioniert.“ Heißt übersetzt: bringen die Updates von Silverstone Mercedes nicht wieder in Schlagdistanz zu Verstappen, ist die WM 2021 gelaufen! 

Hamilton liegt mit 150 Punkten auf P2 in der Fahrerwertung
© Lukas Gorys 
 
 

Mann des Rennens war der junge McLaren-Star Lando Norris

Mann des Rennens war –neben Verstappen- Lando Norris. Der junge McLaren-Star, der seinen Teamkollegen Daniel Ricciardo so alt aussehen lässt, hatte Platz zwei im Griff, musste aber eine 5 Sekundenstrafe absitzen, weil er Sergio Perez abgedrängt hatte. Dass er trotzdem auf Platz 3 aufs Podium kam, war umso beeindruckender. Norris brennt in diesem Jahr eine Topleistung nach der anderen auf die Rennstrecken und trotzdem reden alle von George Russell... Dabei hat Norris schon 101 Punkte und Russell Null Punkte. 
 
Richtig Action kam erst in der letzten Runde auf: Kimi Raikkoenen und Sebastian Vettel kollidierten und flogen ins Kiesbett. Ein Missverständnis mit Folgen:  in der dadurch ausgelösten Gelbphase sind wohl einige Fahrer nicht vom Gas gegangen und wurden nach dem Rennen zu den Stewards vorgeladen. Perez, Sainz, Leclerc, Mazepin, Ricciardo, Latifi, Gasly und Giovinazzi müssen sich verteidigen.

Die Verstappen-Armee hat in der Steiermark ein beeindruckendes Comeback gegeben
© Lukas Gorys
 

Orangenen Bengalo-Feuerwerk

Das alles ist den holländischen Fans heute egal gewesen. Sie haben sich die Formel1 mit einem orangenen Bengalo-Feuerwerk zurück erobert. Die Verstappen-Armee hat in der Steiermark ein beeindruckendes Comeback gegeben und wird auch bei den nächsten Rennen –wenn Zuschauer auch weiterhin zugelassen werden- in voller Stärke antreten. Man kann schon jetzt erahnen, was Anfang September in Zandvoort für ein Spekakel aufgeführt wird, wenn Max kurz vor dem WM-Titel stehen sollte.
 
Die Chancen dafür stehen immer besser.
 

Formel 1: Fahrerwertung 2021

P N Punkte
1 M. Verstappen 182 18 25 18 19 25 - 26 25 26                              
2 L. Hamilton 150 25 19 25 25 7 - 18 19 12                              
3 S. Perez 104 10 - 12 10 12 25 15 12 8                              
4 L. Norris 101 12 15 10 4 15 10 10 10 15                              
5 V. Bottas 92 16 A 16 15 A - 12 15 18                              
6 C. Leclerc 62 8 12 8 12 S 12 - 6 4                              
7 C. Sainz 60 4 10 - 6 18 4 - 8 10                              
8 D. Ricciardo 40 6 8 2 8 - 2 8 - 6                              
9 P. Gasly 39   6 1 1 8 15 6 A 2                              
10 S. Vettel 30 - - - - 10 18 2 - -                              
11 F. Alonso 20 A 1 4 - - 8 4 2 1                              
12 L. Stroll 14 1 4 -   4 A 1 4 -                              
13 E. Ocon 12   2 6 2 2 A - - A                              
14 Y. Tsunoda 9 2 - - A - 6 - 1 -                              
15 K. Rikknen 1 - - A - - 1 - - -                              
16 A. Giovinazzi 1 - - - - 1 - - - -                              
17 G. Russell 0 - A - - - - - - -                              
18 M. Schumacher 0   - - - - - - - -                              
19 N. Masepin 0 A - - - - - - - -                              
20 N. Latifi 0 - A - - - - - - -                              

Formel 1: Teamwertung 2021

P N Punkte
1 Red Bull Racing 286 28 25 30 29 37 25 41 37 34                            
2 Mercedes-Benz 242 41 19 41 40 7 - 30 34 30                            
3 McLaren 141 18 23 12 12 15 12 18 10 21                            
4 Ferrari 122 12 22 8 18 18 16 - 14 14                            
5 AlphaTauri 48 2 6 1 1 8 21 6 1 2                            
6 Aston Martin 44 4 1 - - 14 18 3 4 -                            
7 Alpine 32 - 3 10 2 2 8 4 2 1                            
8 Alfa Romeo 2 - - - - 1 1 - - -                            
9 Williams 0 - A - - - - - - -                            
10 Haas 0 - - - - - - - -                          
 

Auch interessant:
WM Punkte Formel 1 GP Österreich: Mercedes AMG F1 Teamchef Toto Wolff Interview nach dem Ergebnis GP Österreich in Spielberg
WM Punkte Formel 1 GP Österreich: Red Bull Interviews nach dem Ergebnis GP Österreich in Spielberg
Ergebnisse Formel 1 GP Österreich: Dritter Sieg in Folge für Max Verstappen im Red Bull am Spielberg!

Lukas Gorys

Großer Preis von Österreich (Spielberg): News & Ergebnisse | Bildergalerie