Anzeige

Max Verstappen erobert die Bestzeit am 1. Testtag
© Red Bull Content Pool | Zoom

Ergebnisse Formel 1: Erster Testtage Bahrain 2021 - Red Bull startet gut - Max Verstappen erobert die Bestzeit!

Der erste von drei F1 Testtagen von Bahrain ist vorüber. Red Bull startet super gut. Max Verstappen erobert die Bestzeit auf den C3-Reifen. McLaren darf sich über den zweiten Platz freuen. Norris war auf derselben Mischung 0,215 Sekunden langsamer. Dritter wird Ocon auf den weicheren C4-Reifen vor Stroll auf den Test-Gummis (C3-Mischung) und Sainz auf der C3-Garnitur. Hamilton wird Zehnter, Bottas Letzter, gequält von einem frühen Getriebe-Problem. 

Formel-1-Testfahrten Bahrain

Zur Galerie >

Die Weltmeister spulen in acht Stunden gerade einmal 48 Runden ab. Das ist auf dem 5,412 Kilometer langen Kurs keine Renndistanz, das wären nämlich 57 Runden. Alle Runden des heutigen Testtages: Red Bull: 139, Alfa Romeo: 131, Alpine: 129, Ferrari: 116, Alpha Tauri: 111, Aston Martin: 97, McLaren: 91, Haas: 85, Williams: 83, Mercedes: 48.

Noch nie ist Mercedes seit Beginn der Hybrid-Ära 2014 so verhalten gestartet. Hamilton wird Zehnter, Bottas Letzter, gequält von einem frühen Getriebe-Problem.
Noch nie ist Mercedes seit Beginn der Hybrid-Ära 2014 so verhalten gestartet. Hamilton wird Zehnter, Bottas Letzter, gequält von einem frühen Getriebe-Problem.
© Daimler
 
 
Formel 1 Test: Ergebnisse 1.Tag
1. Max Verstappen (Red Bull): 1:30.674 Minuten
2. Lando Norris (McLaren): 1:30.889 Minuten
3. Esteban Ocon (Alpine): 1:31.146 Minuten
4. Lance Stroll (Aston Martin): 1:31.782 Minuten
5. Carlos Sainz (Ferrari): 1:31.919 Minuten
6. Antonio Giovinazzi (Alfa Romeo): 1:31.945 Minuten
7. Daniel Ricciardo (McLaren): 1:32.203 Minuten
8. Pierre Gasly (Alpha Tauri): 1:32.231 Minuten
9. Yuki Tsunoda (Alpha Tauri): 1:32.727 Minuten
10. Lewis Hamilton (Mercedes): 1:32.912 Minuten
11. Charles Leclerc (Ferrari): 1:33.242 Minuten
12. Kimi Räikkönen (Alfa Romeo): 1:33.320 Minuten
13. Sebastian Vettel (Aston Martin): 1:33.742 Minuten
14. Roy Nissany (Williams): 1:34.789 Minuten
15. Nikita Mazepin (Haas): 1:34.798 Minuten
16. Mick Schumacher (Haas): 1:36.127 Minuten
17. Valtteri Bottas (Mercedes): 1:36.850 Minuten

Desiree Weiss

| Bildergalerie