Hamilton gewinnt vor Verstappen und Albon in Bahrain
© Mercedes | Zoom

Ergebnis Formel 1 Bahrain GP: Hamilton gewinnt den Bahrain Grand Prix

Zieleinlauf im GP Bahrain - und der Sieger ist Lewis Hamilton! P2 und P3 für Red Bull mit Max Verstappen und Alexander Albon. Der Sieger des heutigen GP Bahrain im Mercedes Lewis Hamilton: "Es war ein Schockmoment für mich, als ich das brennende Auto sah. Sicher, du weisst, wenn du dich ins Rennauto setzt gehst Du ein Risiko ein. Es hat aber wohl alles funktioniert, denn ohne den Schutz hätte er womöglich eine grosse Kopfverletzung davongetragen. Dank an die FIA und F1 für die Schutzmassnahmen. Ich bin für ihn sehr froh dass es so ausging, doch sicherlich wird das alles jetzt nochmal richtig untersucht werden müssen und womöglich noch mehr Verbesserungen gemacht werden. Heute im Rennen hatten die Red Bull einen ganz schönen Speed drauf, ich musste mich regelrecht anstrengen. Ich war sehr konzentriert bis zum Schluss, da ich ja nicht wusste wie das Ganze hier ausgehen wird. An dieser Stelle mein grosser Dank ans Team!"

Formel 1 Bahrain GP 2020

Zur Galerie >

P2 für Red Bull Max Verstappen: "Gottseidank hat Romain [Grosjean] den Crash gut überstanden; es hatte mir schon etwas Angst gemacht als ich das Feuer gesehen hatte.Da dachte ich natürlich schon daran dass er sich hoffentlich bald davon erholt. Nunja, heute wars nicht ganz so wie ich wollte - aber so ist es eben. Zweiter Platz ist auch nciht das Schlechteste..."
 
P3 Red Bull Alexander Albon ist natürlich überglücklich, nachdem ihm das Podium von Sergio Perez "geschenkt" wurde: ""Ich werde jetzt mal drei Tage ausspannen und vielleicht auch mal Golf zur Entspannung spielen!"
 
Glücklicherweise ist heute alles gut ausgegangen heute, also man kann tatsächlich sagen dass da eine ganze Menge an Schutzengeln dabei war!!
 
Hier die komplette Reihenfolge nach der Zielflagge (und hinter dem Safety Car) im GP Bahrain 2020:
 
1) Mercedes Lewis Hamilton
2) Red Bull Max Verstappen
3) Red Bull Alexander Albon
4) McLaren Lando Norris
5) McLaren Carlos Sainz
6) Alpha Tauri Pierre Gasly
7) Renault Daniel Ricciardo
8) Mercedes Valtteri Bottas
9) Renault Esteban Ocon
10) Ferrari Charles Leclerc
11) Alpha Tauri Daniil Kvyat
12) Williams George Russell
13) Ferrari Sebastian Vettel
14) Williams Nicholas Latifi
15) Alfa Romeo Kimi Raikkönen
16) Alfa Romeo Antonio Giovinazzi
17) Haas F1 Team Kevin Magnussen
 
Ausfälle: Racing Point Sergio Perez auf Podiumskurs mit Motorschaden; Racing Point Lance Stroll mit einem Flipover verursacht durch Alpha Tauri Daniil Kvyat und der Glückspilz des Tages im Haas F1 Romain Grosjean, der einer Feuerhölle entkam, die an Niki Laudas schrecklichen Unfall am Nürburgring erinnerte....

Desiree Weiss

Großer Preis von Bahrain (Bahrain): News & Ergebnisse | Bildergalerie