Anzeige

Vettel versteigert Platz auf seinem Helm für guten Zweck
© AFP/SID/ALFREDO ESTRELLA | Zoom

Beim letzten Rennen: Vettel versteigert Platz auf Helm

Sebastian Vettel nimmt einige Fans mit auf die letzten Runden seiner Formel-1-Karriere - zumindest als Motiv auf seinem Helm und für den guten Zweck.

Köln (SID) - Sebastian Vettel nimmt einige Fans mit auf die letzten Runden seiner Formel-1-Karriere - zumindest als Motiv auf seinem Helm und für den guten Zweck. Der viermalige Weltmeister rief bei Instagram zu Geboten auf: "Ich möchte, dass ihr dabei seid und Teil davon seid, wenn ich meine letzten Runden drehe."

Wer beim Saisonfinale in Abu Dhabi am 20. November auf Vettels Helm verewigt sein möchte, muss sich auf www.final-lap.de registrieren, sein Gebot abgeben und ein Foto von sich hochladen. Die höchsten Gebote werden angenommen. Die Erlöse würden "zu 100 Prozent" für einen guten Zweck eingesetzt, versicherte der 35-Jährige.

© 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln