Anzeige

Mick Schumacher wird zum Sportler mit Herz 2019 gekürt
© AFP/SID/ANDREJ ISAKOVIC | Zoom

Auszeichnung für Mick Schumacher: Sportler mit Herz 2019

Mick Schumacher wird am 9. November beim Sportpresseball in Frankfurt als Nachfolger von Angelique Kerber als "Sportler mit Herz" geehrt.

Köln (SID) - Mick Schumacher wird am 9. November beim Sportpresseball in Frankfurt als Nachfolger von Angelique Kerber als "Sportler mit Herz" geehrt. Das teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird die Auszeichnung in der Alten Oper persönlich entgegennehmen.

Vor Kerber waren Nico Rosberg, Felix Neureuther, die Fußball-Weltmeister von 2014, Wladimir und Witali Klitschko, Michael Ballack, Franziska van Almsick, Rudi Völler, Jürgen Klinsmann und Sven Ottke mit dieser Ehrung bedacht worden.

Ball-Chef Jörg Müller hob als Begründung für die Wahl des 20 Jahre alten Mick Schumacher hervor: "Mick Schumacher berührt die Menschen. Mick lebt das, was einen Preisträger in der Kategorie Sportler mit Herz ausmacht: Menschlichkeit, Fairness und Engagement."

'Keep fighting', so das Motto der Foundation der Familie Schumacher, sei für Mick Schumacher mehr als ein Aufruf. "Es ist seine Berufung. Ob im Sport oder im Umgang mit Menschen, die Hilfe und Unterstützung brauchen", führte Müller aus.

So habe Mick Schumacher erst kürzlich beim Formel-2-Rennen in Spa mit einfühlsamen Worten und Gesten die Mutter und den Bruder des tödlich verunglückten Franzosen Anthoine Hubert getröstet. "Einmal mehr zeigte hier Mick Schumacher eine Reife und Empathie, die jungen Menschen nicht automatisch in die Wiege gelegt wird", unterstrich Müller.

© 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln