Anzeige

Rennen: Großer Preis von Italien (Monza)

Formel 1 Live-Ticker

18:47
Das wars aus Monza, mit einem Doppelsieg für McLaren, der zwar nicht out-of-the-blue kam, aber trotzdem viele angenehm überraschte und mit einem Totalausfall von Lewis Hamilton und Max Verstappen, die sich beide durch Sturheit brutal aus dem Rennen geschmissen haben.

Da bei dem crash zwischen Mercedes und Red Bull keiner zu schaden am, war insofern die Action für uns Formel-1 Fans geboten, die wir ja lieben. In zwei Wochen gehts zur nächsten Runde, und zwar wie folgt:

Freitag, 24.September 2021
1. F1 Training  ab 10:30h - 11:30h
2. F1 Training  ab 14:00h - 15:00h

Samstag, 25.September 2021
3. F1 Training  ab 11:00h - 12:00h
Qualifying ab 14:00h - 15:00h

Sonntag, 26.September 2021

Formula 1 VTB RUSSIAN GRAND PRIX 2021

ab 14:00h - 16:00h


----------------
17:11
McLaren F1 Teamchef Andreas Seidl zum Doppelsieg: "Es war heute ein absolutes Highlight - ich bin einfach nur stolz, richtig stolz auf alle, auf das Team! Toll zu sehen dass wir in der Lage sind so abzuliefern. Es war sicher ein extrem kontrolliertes Rennen, eine super Teamleistung. Wir hatten uns schon Chancen ausgerechnet vom Start weg - denn wir wussten wenn wir es schaffen vor Hamilton zu bleiben, dann packen wir es. Daniel hat den Abstand zu Lando immer auch gut in punkto Windschatten kontrolliert, um ihn vor den Verfolgern zu helfen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Rennen!"
17:07
Max Verstappen, WM-Führender, nach dem DNF im Italien GP: "Er [Lewis Hamilton] hat mir wenig Platz gegeben in der Kurve 1, und in der zweiten Kurve hat er mir gar keinen Platz mehr gegeben, wir waren direkt nebeneinander. Ich erwarte eigentlich für mich deshalb keine Strafe, aber wir werden sehen. Heute war ich zwar von der Pole gestartet, doch wir hatten eine schlechte Strategie und dann noch der schlechte Pitstop... das müssen wir alles ordentlich analysieren!"
17:04
Toto Wolff, Mercedes F1 Teamchef: "Super Fahrt von Valtteri; er war für mich Mann der Woche. Vom Speed her wären wir heute wahrscheinlich schon wieder P1 und P2 gewesen. Als Mercedes Sportchef freut mich natürlich Mercedes Motoren auf P1, P2 und P3 zu sehen."
16:58
Dr.Helmut Marko, Motorsportchef RedBull F1: "Ich seh die Situation als Rennunfall; Max war innen, wurde durch die Curbs von Hamilton gedrängt. Aber ich will den Stewards nicht vorgreifen. Ich denke schon dass Hamilton mehr Platz hätte lassen können.... aber es ist nun passiert, und wie gesagt: Ich finde es war ein Rennunfall. Möglicherweise war es auch der Boxenstop, den wir hätten früher machen sollen (also vor Daniel Ricciardo), dann wäre es vielleicht anders ausgegangen. Sochi ist im Prinzip auch Mercedes-Land. Ich schätze dass es ähnlich sein wird wie hier, wenn man die optimale Abstimmung findet, dann wird es klappen. Für Daniel Ricciardo freut mich der Sieg heute schon sehr!"
16:51
Fotos sagen mehr als tausend Worte....
16:50
16:50
16:49
16:48
Ferrari-Dusche!! Alles ist nass, durchgetränkt mit dem italienischen Schaumwein, und nun passiert es tatsächlich!
Daniel Ricciardo setzt sich aufs Podium, zieht sich den rechten Schuh aus und lässt ihn sich füllen...
warum auch nicht? 
16:44
Und hier stehen sie nun am Podium, erschöpft, aber unglaublich glücklich! Die Formel 1 Fans jublen, den Teammitgliedern stehen die Tränen  in den Augen vor Freude. Die Hymnen werden gespielt - die australische für den Sieger, sowie die britische für den Rennstall McLaren. Die Pokale werden vergeben, und sehen wir mal ob der australische Schuh mit dem Ferrari Sekt gefüllt werden wird...
16:38
Daniel Ricciardo, P1, McLaren: "Es lief gestern schon sehr gut für mich. Es gibt zwar keine Garantie für den Sieg, aber ich konnte es tatsächlich durchziehen,weil ich die Führung am Start übernommen habe. McLaren auf dem Podium ist an sich schon super, und nun den Doppelsieg - dafür hab ich fast keine Worte! Eigentlich hatte ich gedacht dass wir heute einen Ferrari auf dem Podium sehen...."
16:35
Lando Norris, P2, McLaren: "Zunächst mal ein Riesen Dankeschön an Alle! Ans Team, an die Fans! Wir haben immer gesagt auf sowas wollen wir hinarbeiten - und jetzt haben wir ihn, den Doppelsieg! Ich freu mich sehr über das Ergebnis fürs Team, und ja, ich freu  mich auch über den zweiten Platz. Ich bekomme noch meine Chancen auf den Sieg!"
16:33
Valtteri Bottas, P3, Mercedes: "Von ganz hinten zu starten ist nie einfach. Doch ich hab dem Team vorher schon gesagt: Ich fahr heute aufs Podium! Es war eine Schande mit dem Crash von Lewis und Max, aber ich habe nichts davon mitgekriegt. Für mich war es ein gutes Rennen. Ich denke die beiden hatten einfach Pech. Ich finde es läuft für mich doch ganz gut, die Pace war auch gut..."
16:31

Und hier für Euch der komplette Zieleinlauf im Italien Grand Prix 2021:


  1. Ricciardo, McLaren
  2. Norris, McLaren
  3. Bottas, Mercedes
  4. Leclerc, Ferrari
  5. Perez, Red Bull
  6. Sainz, Ferrari
  7. Stroll, Aston Martin
  8. Alonso, Alpine
  9. Russell, Williams
  10. Ocon, Alpine
  11. Latifi, Williams
  12. Vettel, Aston Martin
  13. Giovinazzi, Alfa Romeo
  14. Kubica, Alfa Romeo
  15. Schumacher, HAAS
  16. DNF Mazepin, HAAS
  17. DNF Hamilton, Mercedes
  18. DNF Verstappen, Red Bull
  19. DNF Gasly, Alpha Tauri
  20. DNF Tsunoda, Alpha Tauri
16:29
Yes, Yes, Yes!! Daniel! Du hast den P1 twittert überglücklich McLaren!!
16:28
16:27
Und wie ging das nun am Ende ab mit dem P3 für Mercedes?? 

Das war nun auch ein wenig Glück - denn Sergio Perez hatte noch eine +5sek Strafe, die ihn nun am Ende das Podium gekostet hat. 
16:26

P3 Valtteri Bottas!

16:26

P2 Lando Norris

16:26

P1 Daniel Ricciardo

16:25

Doppelsieg für McLaren!

16:25

Die beiden McLaren und der Red Bull beginnen ihre letzte Runde im GP Italien!

16:24
Die Stewards untersuchen einen Vorfall gegen Lance Stroll (P7): Könnte sein dass da nochmal eine +5sek Strafe kommt, weil er möglicherweise unter gelber Flagge nicht die Geschwindigkeit reduziert hat.

Wenn es so kommt, dann profitieren mindestens zwei Piloten: Fernando Alonso und George Russell
16:22
Red Bull beobachtet natürlich jede Bewegung von dem Angreifer von hinten und funkt direkt an Sergio Perez jedesmal, sobald sich Valtteri Bottas zu sehr nähert: "Gib Gas! Gib mehr Gas, er kommt schneller näher!"
16:21
Mercedes puscht Valtteri Bottas - der Finne ist im DRS-Fenster und hat noch ein paar Gelegenheiten, um Perez tatsächlich vom Podium zu vertreiben
16:20

Wir sind in Runde 50/53

16:19
Aston Martin Teamkollege Lance Stroll hat P7 inne, das wird wohl so bleiben, denn beide Ferraris vor ihm sind in ihrer Pace sehr stark
16:17
Sebastian Vettel hat seinen Aston Martin näher an die Top Ten gebracht - er ist auf P12 und hat noch Nicholas Latifi vor sich sowie Esteban Ocon im Williams (P10)
16:16
Daniel Ricciardo hat sich ein nettes Pölsterchen von über +2sek rausgefahren; Lando Norris ist stark auf seinem P2 - das wird das erste Doppelpodium für McLaren werden!
16:14
Sergio Perez nach wie vor auf P3 - und es wird langsam knapp mit den Runden!
16:14
Valtteri Bottas bekommt doch tatsächlich Sergio Perez zum Greifen in der Curva Grande! Er kann den Red Bull überholen, aber er kommt zu weit raus und das wiederum nützt Perez um seine Position wieder zu erlangen! 
Die TV-Kameras haben genau den einen Moment eingefangen, als sich Toto Wolff tierisch über das zunächstmal geglückte Überholmanöver freute... und dann leider wieder nicht freute....
:)
16:12
HAAS hat einen F1 Piloten verloren - Nikita Mazepin kann das Rennen nicht beenden, er stellt den Boliden am Rande der Strecke wahrscheinlich wegen einem technischen Defekt ab. Es hört sich nach einem Verlust von Power an...
16:10
Charles Leclerc hat eine Mission zu erfüllen - er will / muss auf das Podium, das im Moment allerdings noch Sergio Perez auf P3 innehat. Die beiden ersten Plätze scheinen ja bereits voll vergeben an McLaren.

Doch Valtteri Bottas im Mercedes hat die gleiche Mission: Er fliegt um den Track und versucht ebenfalls den REd Bull vom Podium zu stossen!

Racing - total geiles racing in Monza!! Sowas, genau sowas wollen wir doch sehen!

:)
16:08

Top Ten Zwischenstand Runde 42/53 -


  1. Ricciardo, McLaren
  2. Norris, McLaren
  3. Perez, Red Bull
  4. Bottas, Mercedes
  5. Leclerc, Ferrari
  6. Sainz, Ferrari
  7. Stroll, Aston Martin
  8. Alonso, Alpine
  9. Russell, Williams
  10. Ocon, Alpine
16:08
Lando Norris will es wissen! Er funkt an McLaren dass er schneller fahren kann als Daniel Ricciardo - und McLaren gibt direkte Anweisung an den P2: "Da wo du jetzt bist ist es gut für uns! Es ist das Beste für UNS!" 

Naja, deutlicher kann man es ja wohl nicht mehr ausdrücken...
:)
16:06

+5sek Zeitstrafe für Mazepin wegen Behinderung von Schumacher

16:05
+5sek Zeitstrafe Sergio Perez wegen unerlaubtem Überholen des Ferrari von Charles Leclerc. Perez hatte sich den P3 von Leclerc dadurch geholt, dass er seinen Red Bull über die Schikane steuerte, und damit den Ferrari böse schnitt. 
16:02
Das lässt sich der Australier nicht zweimal sagen: Ricciardo drückt das Gaspedal durch und fliegt mit dem McLaren um den Track!
16:01
McLaren Lando Norris wünscht sich mehr Speed von seinem Teamkollegen Daniel Ricciardo: "Er muss schneller fahren, denn ich muss mir das Feld vom Leib halten!"
16:00
Valtteri Bottas kommt Richtung Podium - er ist auf P4, hat nun den Red Bull von Sergio Perez vor sich
15:54
Mercedes setzt nun auf Valtteri Bottas - der ist mittlerweile auf P5 angelangt
15:54
Und die Ferrari Fans freuts total - denn Charles Leclerc ist auf P3! Das könnte ein Podium werden...
15:53

Top Ten Zwischenstand in Runde 30/53 


  1. Ricciardo, McLaren
  2. Norris, McLaren
  3. Leclerc, Ferrari
  4. Perez, Red Bull
  5. Sainz, Ferrari
  6. Bottas, Mercedes
  7. Stroll, Aston Martin
  8. Alonso, Alpine
  9. Russell, Williams
  10. Latifi, Williams
15:52

Das Rennen ist wieder freigegeben!

15:52
Runde 29/53 - das SC kommt in dieser Runde rein, und nachdem mittlerweile alle an der Box waren, wirds nun wieder richtig spannend werden - 
15:51
Das Rennen geht weiter - die Jungs haben das immer noch laufende Safety Car ausgenutzt um die Boxenstops abzusolvieren - 
15:50
15:47
Als Hamilton vom Boxenstop zurückkam, der übrigens mit 4.2sek nicht wie üblich schnell war, kam der Red Bull mit Max Verstappen an der Start-Ziel-Geraden angebraust. Hamilton kam auf die Strecke und gab keinen Millimeter nach als die beiden Boliden in die erste Kurve einbogen. Verstappen war genauso stur, hat versucht den Mercedes von der Linie wegzudrücken, das ging schief und der Red Bull fuhr tatsächlich komplette über den Mercedes hinweg!!
15:42
Die beiden Kampfhähne haben es total verbockt  - ab jetzt sind sie nur noch Zuschauer im Grand Prix von Italien!
15:42
Gelbe Flagge - die Bilder sprechen für sich: Red Bull wurde vom Mercedes aufgebockt!
15:41

Max Verstappen UND Lewis Hamilton nehmen sich gegenseitig aus dem Rennen!!

15:41

UNFALL !!

15:39

Top Ten Zwischenstand in Runde 25/53 -


  1. Hamilton, Mercedes
  2. Leclerc, Ferrari
  3. Perez, Red Bull
  4. Ricciardo, McLaren
  5. Sainz, Ferrari
  6. Bottas, Mercedes
  7. Stroll, Aston Martin
  8. Norris, McLaren
  9. Verstappen, Red Bull
  10. Alonso, Alpine
15:39
Vorne rechts war ein Problem am Red Bull von Verstappen
15:38
In Runde 23/53 holt man bei Red Bull nun Max Verstappen rein - und was ist das??? Schlechter Boxenstop!! Totales Desaster! Red Bull braucht ganze 11.1sek um Verstappen fertigzumachen - nun ist es wohl der Holländer, der fix und fertig ist...

:(
15:37
McLaren holt den Führenden Daniel Ricciardo zum ersten Boxenstop - mit einem super schnellen Stop von 2.4sek schickt man den Australier wieder in den Grand Prix von Italien.

Durch den Boxenstop ist Max Verstappen im Red Bull wieder der Führende
15:35
Max Verstappen hat bereits Probleme mit seinen Hinterreifen, was ihn mittlerweile ausserhalb der DRS-Range bringt. 

Auch bei Lewis Hamilton scheinen sich die Reifen zu melden: Er fällt weiter zurück hinter Norris, ebenfalls mittlerweile mehr als +1sek
15:34

Esteben Ocon +5sek Strafe wegen Behinderung Vettel

15:33
Mercedes an Valtteri Bottas (P9): "Deine Pace ist super gut, du fährst genauso schnell wie die Führenden!"
15:32

Pierre Gasly, Alpha Tauri - Totalausfall- Interview

"Es ist sehr enttäuschend das Rennen nicht fahren zu können. Man hat noch versucht das Problem zu lösen, hat nicht geklappt. Das Auto hat sich einfach nicht korrekt verhalten, das hätte durchaus noch grössere Probleme für die nächsten Rennen bedeutet. Das wollte man nicht riskieren. Schade natürlich, dass wir hier in Italien beide Autos nicht am Laufen haben..."
15:30
Die Ferrari Fans freuts: Charles Leclerc robbt sich immer näher an den Mercedes vor ihm mit Lewis Hamilton im Cockpit! Hamilton seinerseits versuchts immer wieder am McLaren vorbeizukommen, was bis jetzt noch nicht gelungen ist. 
15:28
Nach wie vor hält sich Daniel Ricciardo den Red Bull vom Heck - allerdings ist Max Verstappen fast immer im DRS-Fenster mit +0,9sek Abstand zum McLaren
15:26
Sebastian Vettel beschwert sich über Esteban Ocon: "Er hat mich vom Track gepuscht!" 
15:25
15:24
Mittlerweile ist Valtteri Bottas bereits in die Top Ten gefahren, er nimmt sich nun Fernando Alonso im Alpine als nächstes Opfer vor...
15:22
Hamilton versucht es innen, versucht es aussen - Norris hält sich wacker vorne! Über zwei Runden geht schon die  permanente Attacke vom Mercedes F1 Weltmeister hinter dem McLaren. Bis jetzt hält sich der orangene Bolide vor dem Silberpfeil!!
15:21
Hamilton attackiert in Runde 11/53 den McLaren mehrmals; Lando Norris hält dagegen! Das ist Racing total!! Das ist super anzusehen wie die beiden sich gegenseitig bekämpfen! Hamilton lässt nicht los, Norris zieht aber immer wieder weg, kommt aus den Kurven als Vorausfahrender besser raus - Hamilton dreht auf, geht näher ran, noch näher ran - greift an!! 
15:20
McLaren informiert Lando Norris über seinen nähesten Verfolger Lewis Hamilton: "Hamilton hat ein paar Probleme wenn er zu nah an dich rankommt - zum Rest des Feldes haben wir einen guten Abstand!"
15:18

Top Ten Zwischenstand in Runde 10/53 - 

  1. Ricciardo, McLaren
  2. Verstappen, Red Bull
  3. Norris, McLaren
  4. Hamilton, Mercedes
  5. Leclerc, Ferrari
  6. Perez, Red Bull
  7. Sainz, Ferrari
  8. Stroll, Aston Martin
  9. Alonso, Alpine
  10. Ocon, Alpine
15:17

5sek Strafe für Antonio Giovinazzi wegen unsafe-rejoining in Runde 1

Es war der Dreher in der ersten Runde, der ihn diese Strafe einhandelte als er direkt wieder auf den Track zurückfuhr, allerdings nicht im sicheren Abstand zu den anderen Boliden
15:15
Max Verstappen hat seine Mühe hinter dem McLaren mit Mercedes-Motor dranzubleiben: "Es ist verdammt hart direkt hinter ihm zu bleiben!" - nun kommts wohl eher auf die Strategie an, dass der Red Bull den McLaren austrickst und sich die Führung wieder erobert...
15:13
Mercedes F1 Pilot Valtteri Bottas war am Start am Ende des Feldes, hat sich über die ersten fünf Runden allerdings mit klassischen Überholmanövern bis auf P13 nun vorgefahren. Vor ihm liegt nun Sebastian Vettel im Aston Martin
15:12

Alpha Tauri - beide Autos sind raus!!

Nachdem schon Yuki Tsunoda überhaupt nicht am Start war, hat sich nun leider auch Pierre Gasly in die Garage zurückbegeben - beide Autos Totalausfall im GP Italien

----
15:11
Max Verstappen ist bereits im DRS-Fenster mit +0.6sek
15:10
Daniel Ricciardo führt von der ersten Runde das Feld - doch Max Verstappen ist ihm hart im Heck und lauert auf die nächstbeste Gelegenheit. Direkt hinter Verstappen liegt Lando Norris im zweiten McLaren, er hält Lewis Hamilton auf Abstand
15:08
Antonio Giovinazi hat sich in der ersten Kurve gedreht als er Carlos Sainz überholte - allerdings war das Manöver dann obsolet, als der Alfa Romeo Pilot kurz darauf in die Bremszone kam und daraufhin den Dreher hinlegte - Giovinazzi nun auf dem letzten Platz (P19)
15:06
Die Berührung war zwischen Hamilton und Verstappen in der zweiten Kurve; doch Lewis kam zu eng an den Red Bull ran und musste dann wieder zurückstecken
15:05
Berührung!! Lewis Hamilton versuchts mit der Brechstange - Hamilton kurzzeitig auf P3, nun wieder zurück auf P4... 
15:04
Wowww... Es ist Ricciardo!! Ricciardo gewinnt den Start, Verstappen muss nachgeben - liegt auf P2 nach der ersten Kurve!
15:03

Das ist der Start zum GP Italien 2021 in Monza!!

15:03
Alpha Tauri hat bekanntgegeben dass Yuki Tsunoda den GP Italia 2021 nicht mitfährt. Das Auto steht in der Garage....
15:02
Rote Rauchwolken über den Tribünen - definitiv rot (nicht orange) - als optischer Supportfaktor für Ferrari und Charles Leclerc und Carlos Sainz
15:00
Die Einführungsrunde ist gestartet - ich hoffe Ihr habt Euch alles zurecht gemacht: Kaffee geholt, Toilette erledigt, gemütlich gemacht.... :)
14:44
McLaren twittert sehr optimistisch: "Wer wird wohl nach der ersten Kurve die Nase vorn haben??!"

14:43

Red Bull F1 Teamchef Christian Horner

"Die erste Herausforderung ist schon mal der Start; denn wir haben die schnellen McLaren hinten dran - also da muss erklärtes Ziel sein vor denen zu bleiben. Es sind alle Vollblutrennfahrer, da hilft keine Freundschaft. Es ist die beste Startaufstellung hier in Monza seit 2018 für Max - da müssen wir das Beste auch draus machen, wir müssen heute dranbleiben. Doch nach wie vor ist es Mercedes, die die grössten Gegner von uns sind."
14:41
Super Wetter, klasse Stimmung - grosse Vorfreude auf den Formel 1 Grand Prix Italien 2021, der in etwas weniger als einer halben Stunde losgeht. Es werden 53 Runden gefahren, die Lufttemperatur liegt bei fast 30 Grad und der Track hat eine entsprechend heisse Temperatur von 44 Grad.

Ferrari ist hier natürlich der Platzhirsch, hat allerdings mit Charles Leclerc (P5) heute ein bisschen ein Problem. Der Franzose hatte gestern über "Schlecht sein" (also Bauchweh etc.) geklagt, und das Gefühl ist heute anscheinend auch noch nicht ganz vorbei. Carlos Sainz wird von P6 starten.

Mercedes steht mal nicht in erster Reihe (wieder einmal...), sondern startet von der schmutzigen Seite auf P4 (Lewis Hamilton),  und P19 (Valtteri Bottas). So gesehen wird schon der Start mehr als spannend werden, wetten dass?!

Red Bull hat sich mit Max Verstappen die Pole geschnappt; Sergio Perez geht von P8 ins Rennen. Ob Max die Pole bis zum Ziel verteidigen wird hängt natürlich auch von ein bisschen Glück ab, das sowieso bei solch einem Hochgeschwindigkeitsrennen immer dabei sein muss.

Überraschend hat McLaren beide Autos in Reihe 1 (Daniel Ricciardo P2) und Reihe 2 (Lando Norris P3) gestellt. McLaren rechnet sich für den GP Italia auch Podiumsplätze aus.

Alfa Romeo startet mit Antonio Giovinazzi von P7; währenddem Kimi Raikkönen-Ersatz Robert Kubica nur von P17 losfährt. Kimi hat immer noch die Quarantäne wegen Coviid-19.

Aston Martin F1 Pilot Sebastian Vettel hat mit P11 ganz knapp die Top Ten verfehlt, sein Teamkollege Lance Stroll steht auf P9.

Alpine F1 Pilot Fernando Alonso steht direkt vor Vettel auf P10, sein Teamkollege Esteban Ocon steht hinter Seb auf P12 - das wird hier im Mittelfeld total spannend zu sehen, wie die beiden Weltmeister Alonso und Vettel das händeln...

Williams hat ihre beiden Piloten auf P13 (Nicholas Latifi) und P14 (George Russell) positioniert. Russell ist ja nun schon für nächstes Jahr als Teamkollege von Lewis Hamilton bestätigt; auf ihn liegt nun schon deshalb ein bisschen mehr Druck - er wird sich entsprechend beweisen wollen und möglicherweise heute im F1 GP Italien zeigen was aus diesen Plätzen bis zum Zieleinlauf machbar ist.

Alpha Tauri startet wenig überraschend von fast ganz hinten mit P15 (Yuki Tsunoda) und vom letzten Platz geht Pierre Gasly ins Rennen.

HAAS F1 Pilot Mick Schumacher (P18) startet heute hinter seinem Teamkollegen Mazepin (P16), was ihn dazu bewegt eine etwas optimistischere Aussage vor dem Start zu treffen:  
"Wenn wir einen guten Start haben, dann wird es kein Problem sein den einen oder anderen Platz gutzumachen. Ich glaube heute wird es ein Rennen wo viel Action zu erwarten ist. Mein Ziel ist natürlich einige Plätze weiter vorne als am Start im Ziel zu landen...!"

-----



14:20

benvenuto a monza!

19:29

Startaufstellung: 

Position Nr. Fahrer Team
1 33 M. Verstappen Red Bull
2 3 D. Ricciardo McLaren
3 4 L. Norris McLaren
4 44 L. Hamilton Mercedes
5 16 C. Leclerc Ferrari
6 55 C. Sainz Ferrari
7 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo
8 11 S. Perez Red Bull
9 18 L. Stroll Aston Martin
10 14 F. Alonso Alpine
11 5 S. Vettel Aston Martin
12 31 E. Ocon Alpine
13 6 N. Latifi Williams
14 63 G. Russell Williams
15 22 Y. Tsunoda AlphaTauri
16 9 N. Masepin Haas F1
17 88 R. Kubica Alfa Romeo
18 47 M. Schumacher Haas F1
19 10 P. Gasly AlphaTauri
20 77 V. Bottas Mercedes
19:29

Training 2: 

Position Nr. Fahrer Team
1 44 L. Hamilton Mercedes
2 77 V. Bottas Mercedes
3 33 M. Verstappen Red Bull
4 11 S. Perez Red Bull
5 31 E. Ocon Alpine
6 88 R. Kubica Alfa Romeo
7 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo
8 14 F. Alonso Alpine
9 10 P. Gasly AlphaTauri
10 4 L. Norris McLaren
11 16 C. Leclerc Ferrari
12 3 D. Ricciardo McLaren
13 6 N. Latifi Williams
14 63 G. Russell Williams
15 22 Y. Tsunoda AlphaTauri
16 9 N. Masepin Haas F1
17 18 L. Stroll Aston Martin
18 5 S. Vettel Aston Martin
19 47 M. Schumacher Haas F1
20 55 C. Sainz Ferrari
  0 107-Prozent-Zeit  
19:28

Training 1: 

Position Nr. Fahrer Team
1 44 L. Hamilton Mercedes
2 33 M. Verstappen Red Bull
3 77 V. Bottas Mercedes
4 18 L. Stroll Aston Martin
5 10 P. Gasly AlphaTauri
6 5 S. Vettel Aston Martin
7 55 C. Sainz Ferrari
8 14 F. Alonso Alpine
9 3 D. Ricciardo McLaren
10 11 S. Perez Red Bull
11 16 C. Leclerc Ferrari
12 4 L. Norris McLaren
13 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo
14 22 Y. Tsunoda AlphaTauri
15 31 E. Ocon Alpine
16 88 R. Kubica Williams
17 63 G. Russell Williams
18 6 N. Latifi Williams
19 9 N. Masepin Haas F1
20 47 M. Schumacher Haas F1
  0 107-Prozent-Zeit  
10:16
Zeitplan:
Freitag
1. Freies Training: 14:30 Uhr
Qualifying: 18:00 Uhr

Samstag
2. Freies Training: 12:00 Uhr
Sprintqualifying: 16:30 Uhr

Sonntag
Rennen: 15:00 Uhr