Anzeige

Bildergalerie: Williams FW43B-Mercedes für die Saison 2021

Williams hat die ersten Bilder vom FW43B-Mercedes veröffentlicht. Williams-CEO Jost Capito: "Wir wollten etwas völlig Anderes machen, allerdings mit Anleihen an die Farben früherer, erfolgreicher Williams-Rennwagen. Wir wollen wieder nach vorne, und dazu legen wir derzeit die Grundsteine." Hacker haben die aufwändig geplante Rennwagenvorstellung des Formel-1-Teams Williams sabotiert. Wie der britische Traditionsrennstall wenige Stunden vor der Präsentation des Boliden am Freitag um 16 Uhr bekannt gab, wurde durch eine Cyber-Attacke die Augmented-Reality-App gehackt, mittels welcher das Team den FW43B vorstellen wollte. Zum Artikel >HIER<