Anzeige

Bildergalerie: Neues Official FIA Safety Car und Medical Car von Mercedes AMG für die Formel 1

Mit zwei außergewöhnlichen Performance-Modellen, die ihre Rennstreckentauglichkeit bereits hinlänglich unter Beweis gestellt haben, trägt Mercedes‑AMG ab dem Saisonauftakt vom 18. bis 20. März beim FORMULA 1 GULF AIR BAHRAIN GRAND PRIX 2022 zur hohen Sicherheit der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft™ bei. Erstmals kommt als Official F1® Safety Car der Mercedes‑AMG GT Black Series (Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 292 g/km)[1] zum Einsatz. Der Mercedes‑AMG GT 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 13,5-13,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 308-295 g/km)[2] feiert sein Debüt als Official F1® Medical Car. Noch nie waren diese Fahrzeuge so leistungsstark wie in der Saison 2022.

Weitere Infos: Neues Official FIA Safety Car und Medical Car von Mercedes AMG für die Formel 1