Anzeige

Bildergalerie: Formel 1 GP Spanien in Barcelona

Die Motorsport-Saison 2021 eilt von einem Rennwochenende zum nächsten: Von Portimão nach Barcelona. Die Formel 1 legt in dieser Woche rund 1.000 km Luftlinie von der einen Seite der Iberischen Halbinsel auf die andere zurück. In den vergangenen vier Jahren war die Strecke ein gutes Pflaster für Mercedes: Lewis fuhr vier Mal in Folge einen Sieg ein, im Qualifying ging die Pole Position seit 2013 acht Mal hintereinander an einen Silberpfeil-Fahrer. Mit insgesamt fünf GP-Erfolgen in Barcelona liegt Lewis nur knapp hinter Michael Schumacher (6 Siege), der die häufigste Siege in Spanien einfahren konnte. Bei den Teams ist Ferrari mit zwölf Siegen vor McLaren (8) und Willliams (7) der erfolgreichste Konstrukteur beim Spanien GP. Mercedes (6) liegt gemeinsam mit Lotus auf dem vierten Platz. Bericht >HIER<