Anzeige

Bildergalerie: Formel E 2021, Valencia ePrix - 5. Saisonrennen

ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft am Wochenende (24. und 25. April) in Valencia: Zum dritten sogenannten Doubleheader der ersten WM-Saison treten 24 Piloten von zwölf Teams in der rein elektrischen Rennserie auf einer eigens dafür kreierten Variante der permanenten Rennstrecke an der Südostküste Spaniens an. Die Umstellung binnen weniger als zwei Wochen von einer mustergültigen Stadt- zu einer klassischen Rundstrecke bietet für Werke, Teams und Fahrer einen Paradigmenwechsel – und ist Teil der Herausforderung Formel E. Der stellen sich mit Audi, BMW, Mercedes-EQ und Porsche wieder vier deutsche Hersteller, und mit René Rast, Maximilian Günther, Pascal Wehrlein und André Lotterer vier deutsche Fahrer. Bericht >HIER<