Anzeige

Bildergalerie: Aktuelle Fotos vom Testauftakt der Formel E

In Valencia haben heute die offiziellen Testtage begonnen, bei denen sich alle Teams und Fahrer der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft noch bis 1. Dezember auf den Saisonstart am 16. Januar 2021 in Santiago de Chile vorbereiten. In Valencia (Spanien) treffen die zwölf Teams der vollelektrischen Rennserie nach intensiven Weiterentwicklungen über den Sommer zur ersten Standort-Bestimmung aufeinander. Darunter die Werksmannschaften von Audi, Porsche, Mercedes-Benz und BMW. Getestet wird, was neu ist: Während die äußere Gestalt der zweiten Generation der Formel-E-Fahrzeuge identisch bleibt, bringen die vier deutschen Hersteller unter der Haube jeweils neue Antriebstränge an den Start. Auch personell haben sich die Mannschaften hinsichtlich ihrer Fahrerkader neu aufgestellt – auch wenn Mercedes-Benz diese Regel als Ausnahme bestätigt. Zum Artikel >HIER<