Anzeige

ADAC Formel 4: Dennis Hauger gewinnt alle drei Läufe
© SID | Zoom

ADAC Formel 4: Red-Bull-Junior Hauger mit perfektem Wochenende

Red-Bull-Junior Dennis Hauger hat in der Motorsport-Nachwuchsserie ADAC Formel 4 ein perfektes Wochenende hingelegt. Als erster Pilot in der seit 2015 bestehenden Rennserie gewann der Norweger auf dem Hockenheimring alle drei Läufe.

Hauger, der für das niederländische Team Van Amersfoort Racing fährt, brachte sich mit seinem Dreifacherfolg auch in der Meisterschaft in Stellung. Der 16-Jährige geht mit einem Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Theo Pourchaire (Frankreich) ins Saisonfinale, das in zwei Wochen auf dem Sachsenring steigt. Auch Arthur Leclerc, der Bruder des Formel-1-Fahrers Charles Leclerc, hat mit 28 Punkten Rückstand noch Titelchancen.

Beim Saisonfinale werden erneut drei Rennen gefahren, deutsche Fahrer haben mit der Titelvergabe in dieser Saison nichts zu tun. Im Vorjahr hatte der Bochumer Lirim Zendeli den Titel geholt.

SID