Anzeige

Romain Dumas: "Unser Audi R18 ultra ist jetzt wirklich gut"
© Audi | Zoom

Le Mans 2012 24h Rennen: Romain Dumas - "Wir starten das Rennen von ganz weit vorn"

(Speed-Magazin) Während  der Audi Nummer 1 seiner Startnummer gerecht wurde und die Pole-Position einfuhr, drehten Romain Dumas, Loic Duval und Marc Gene den Spieß etwas um. Der Audi Nummer 3 sicherte sich einen Platz in der ersten Startreihe. Auch wenn im letzten Qualifying Toyota vorbeiziehen konnte, blieb das Team aus Ingolstadt in der Kombination der drei Qualifying Ergebnisse vorn.

"Die gute Arbeit, die wir seit zwei Tagen leisten, hat sich bis zum Ende des Qualifyings fortgesetzt", lobt Romain Dumas das Team für den unermüdlichen Einsatz vor dem 24 Stunden Rennen. "Wir haben noch einmal viel an der Abstimmung gearbeitet. Unser Audi R18 ultra ist jetzt wirklich gut."

Man habe nicht damit gerechnet so nahe an der Bestzeit dran zu sein. "Insofern ist Startreihe eins ein wirklich schönes Ergebnis für uns", so Dumas weiter. "Jetzt starten wir das Rennen von ganz weit vorn. Das ist ein gutes Zeichen."

Stephan Carls