Anzeige

Audi #1 weiter in Führung
© Audi | Zoom

24h Rennen Le Mans: Race Facts Stunde 13 - Audi weiter auf den Positionen eins, zwei und drei

(Speed-Magazin) Auch nach 13 absolvierten Rennstunden liegt der Audi R18 e-tron quattro #1 in Le Mans in Führung. Auf Platz zwei folgt das Schwesterauto #2, auf Rang drei der bestplatzierte Audi R18 ultra.

Ohne Zwischenfälle absolvierten die vier Audi R18 die 13. Stunde des Langstreckenklassikers. Um 4 Uhr am frühen Morgen hatte der führende Audi #1 205 Runden absolviert und lag eine Runde vor dem Audi #2. Mit zwei Runden Rückstand folgte der Audi R18 ultra #4 auf Platz drei.

Der Audi R18 ultra #3 machte weiter Boden gut. Dank schneller Rundenzeiten von Romain Dumas verbesserte sich der Dieselsportwagen um eine Position auf Rang fünf.

Stand nach 13 Stunden: 1 Audi #1 2 Audi #2 -1R 3 Audi #4 -2R 4 Lola-Toyota #12 -7R 5 Audi #3 -8R 6 Lola-Toyota #13 -10R 7 HPD-Honda #44 -13R 8 Oreca-Nissan #49 -13R 9 Oreca-Nissan #26 -14R 10 HPD-Honda #22 -14R

Zeit Fakten

03:08 #2 Boxenstopp (P2), Diesel, Reifen, Kristensen übergibt an McNish

03:21 #1 Boxenstopp (P1), Diesel

03:25 #3 Boxenstopp (P6), Diesel

03:42 #4 Boxenstopp (P3), Diesel, Reifen Bonanomi übergibt an Jarvis

03:43 #1 beendet die 200. Runde des Rennens

03:48 #3 jetzt auf P5

03:52 #2 Boxenstopp (P2), Diesel

04:00 #1 P1 +1R #2 P2 -1R #4 P3 -2R #3 P5 -9R

Audi / SC