Anzeige

Beide Audi R18 e-tron quattro an der Spitze des Feldes
© Audi | Zoom

24h Le Mans: Audi Race Facts Stunde 1 auf dem Circuit des 24 Heures

(Speed-Magazin) Bei der 80. Auflage der 24 Stunden von Le Mans haben die beiden Audi R18 e-tron quattro des Audi Sport Team Joest in der ersten Stunde den Ton angegeben. Die beiden Audi R18 ultra verloren wertvolle Sekunden an der Box.

Von der Pole-Position aus übernahm André Lotterer im Audi R18 e-tron quattro #1 bei ganz leichtem Nieselregen am Start die Führung und gab sie nur während des ersten Tankstopps vorübergehend ab. Nach einer Stunde lag die Startnummer „1“ 23 Sekunden vor dem Audi R18 e-tron quattro #2 mit Allan McNish am Steuer.

Reifenschaden am Audi R18 ultra #3
Reifenschaden am Audi R18 ultra #3
© Audi
Beide Audi R18 ultra hatten in der ersten Stunde außerplanmäßige Boxenaufenthalte: Eine Runde nach seinem ersten Tankstopp musste Loïc Duval wegen eines Reifenschadens hinten links erneut an die Box kommen. Der R18 ultra #3 fiel dadurch vom zweiten auf den fünften Platz zurück. Mike Rockenfeller kam mit dem R18 ultra #4 nach neun Runden vorzeitig an die Box, um die Hinterradaufhängung überprüfen zu lassen. Nach einer Stunde lag die Startnummer „4“ mit einer Runde Rückstand auf Rang vier.

Stand nach 1 Stunde: 1 Audi #1 2 Audi #2 3 Toyota #7 4 Toyota #8 5 Audi #3 6 Lola-Toyota -1R 7 Lola-Toyota -1R 8 Oak Pescarolo-Judd -1R 9 HPD-Honda #22 -1R 10 Audi #4 -1R

Zeit Fakten
14:52 Beginn der Einführungsrunde, #1 Lotterer, #3 Duval, #2 McNish, #4 Rockenfeller
14:52 Wetter: bewölkt, 18 Grad, Strecke 19 Grad
15:00 Start: #1 P1, #3 P2, #2 P4, #4 P6
15:00 Runde 1: #2 McNish überholt #8 Sarrazin
15:03 Stand nach Runde 1: #1 P1, #3 P2, #2 P3, #4 P6
15:17 Schnellste Rennrunde bisher für #1 Lotterer (3.26,302)
15:20 Runde 6: Die Überrundungen beginnen
15:32 #4 Boxenstopp (P5), Diesel, Reifen, Check der Hinterradaufhängung, 2 Minuten verloren, auf P22 zurück auf die Strecke
15:35 #1 Boxenstopp (P1), Diesel
15:35 #2 Boxenstopp (P2), Diesel
15:39 #3 Boxenstopp (P1), Diesel
15:43 #3 Boxenstopp (P3), Diesel, Reifen (Reifenschaden hinten links), zurück auf der Strecke auf P5
15:59 #4 Rockenfeller wieder in den Top Ten
16:00 #1 P1 +23.7, #2 P2 -23,7, #3 P5 -1.28,1, #4 P10 -1R

Audi / D. Dukes