Anzeige

Schaltprobleme am Audi R18 ultra #4
© Audi | Zoom

24h Le Mans Audi Live Ticker mit Race Facts - Stunde 20 auf dem Circuit des 24 Heures

(Speed-Magazin) Die beiden Audi R18 e-tron quattro setzten ihr Duell um die Führung beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans auch in der 20. Stunde fort. Um 11 Uhr trennten ganze 3,068 Sekunden die beiden Diesel-Hybrid-Sportwagen, inzwischen pilotiert von Benoît Tréluyer (#1) und Allan McNish (#2).

Eine Runde verlor der Audi R18 ultra #4, bei dem zweimal ein Gang steckenblieb. Durch Ein- und Ausschalten der Zündung konnte das Problem jeweils vom Fahrer behoben werden.

Stand nach 20 Stunden: 1 Audi #1 2 Audi #2 3 Audi #4 -3R 4 Audi #3 -8R 5 Lola-Toyota #12 -10R 6 HPD-Honda #22 -18R 7 HPD-Honda #44 -20R 8 HPD-Honda #21 -20R 9 Oreca-Nissan #46 -21R 10 Oreca-Nissan #49 -21R

Zeit Fakten

10:12 #3 Boxenstopp (P4), Diesel

10:18 #2 Boxenstopp (P2), Diesel

10:36 #4 langsam auf der Strecke aufgrund eines Schaltproblems, eine Runde Verlust

10:40 #1 Boxenstopp (P1), Diesel, Reifen, Fässler übergibt an Tréluyer

10:42 #4 Boxenstopp (P3), Diesel, Reifen, Bonanomi übergibt an Jarvis

10:55 #2 Boxenstopp (P4), Diesel

10:57 #2 Boxenstopp (P1), Diesel, Reifen, Capello übergibt an McNish

10:59 #4 Jarvis langsam auf der Strecke, aber nimmt dann wieder Tempo auf

11:00 #1 P1 +3,068 #2 P1 -3.068 #4 P3 -3R #3 P4 -8R

Hier gehts zum 24h Le Mans Liveticker!    


Audi / D. Dukes