Anzeige

Zwischenstand in der LMP1 Klasse nach 17 Stunden
© AOC 24h Le Mans | Zoom

24h Le Mans 2019: Der Zwischenstand nach 17 Stunden - Re-Start nach Maldonado-Crash

(Speed-Magazin.de) Re-Start nach Maldonado-Crash! Nachdem Pastor Maldonado mit seinem LMP2 Dragonspeed in Tertre Rouge heftig in die Streckenbegrenzung eingeschlagen war, gab es eine lange Unterbrechung mit Safety Car. 

Der Zwischenstand nach 17 Stunden 

LMP1TeamFahrerRunden/Rückstand
1 Toyota Gazoo Racing #7 Conway/Kobayashi/Lopez 268
2 Toyota Gazoo Racing #8 Buemi/Nakajima/Alonso 2:31.484
3 SMP Racing #11 Petrov/Aleshin/Vandoorne 5 Runden
LMP2TeamFahrerRunden/Rückstand
1 G-Drive Racing #26 Rusinov/Van Uitert/Vergne 257
2 Signatech Alpine Matmut #36 Lapierre/Negrao/Thiriet 1 Runde
3 Jackie Chan DC Racing #38 Hung/Richelmi/Aubry 1 Runde
GTE ProTeamFahrerRunden/Rückstand
1 Corvette Racing #63 Magnussen/Garcia/Rockenfeller 239
2 AF Corse #51 Pier Guidi/Calado/Serra 8,561
2 Porsche GT Team #93 Pilet/Bamber/Tandy 16,454
GTE AMTeamFahrerRunden/Rückstand
1 Keating Motorsports #85 Keating/Bleekemolen/Fraga 234
2 Team Project 1 #56 Bergmeister/Lindsey/Perfetti 1 Runde
3 JMW Motorsport #84 Segal/Baptista/Lu 1 Runde

TV live am Sonntag, 16. Juni:

0:00-15:45 Uhr: Rennen und Nachberichte live (Eurosport)

Montag, 17. Juni:
00:00-01:00 Uhr: Rennzusammenfassung (Eurosport 2)
09:30-10:35 Uhr: Rennzusammenfassung (Eurosport)

Speed-Magazin