Anzeige

Die zwei AF CORSE GTE Am cars #61 und #81
© Le-Mans | Zoom

24h Le Mans 2012: Das AF Corse Team tritt in der GTE Am mit zwei Fahrzeugen an

(Speed-Magazin) Für Robert Kauffman, der in der Nummer 61 mitfahren wird, geht es in diesem Rennen darum, eine starke Leistung zu zeigen, um den schweren Unfall mit Mike Rockenfeller, in den er verwickelt war, ein wenig vergessen zu machen.

Neben Kauffman, der Michel Waltrips Geschäftspartner ist, werden Rui Aguas und Brian Vickers die Nummer 61 steuern, während die Nummer 81 von den Italienern Piergiuseppe Perazzini, Nicki Cadei und dem Iren Matt Griffin pilotiert wird. Letztes Jahr kam der Wagen in Spa auf Position 3 ins Ziel.

Manuel Schulz