Anzeige

Audi weiter mit drei Fahrzeugen an der Spitze
© Audi | Zoom

24h Le Mans 2012: Audi Race Facts - Stunde 8 auf dem Circuit des 24 Heures

(Speed-Magazin) Mit Ausnahme eines Drehers von Dindo Capello absolvierten die vier Audi R18 beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans die achte Stunde planmässig.

Nach einem Renndrittel behauptete das Audi Sport Team Joest eine klare Dreifachführung. Der viertplatzierte Lola-Toyota lag um 23 Uhr vier Runden hinter dem führenden Audi R18 e-tron quattro #1, pilotiert von Marcel Fässler.

Dindo Capello verlor kurz vor dem Fahrerwechsel zu Allan McNish durch einen Dreher in der zweiten Schikane etwas Zeit. Der R18 e-tron quattro #2 lag nach acht Stunden trotzdem weiter in der Führungsrunde. Marc Gené arbeitete sich mit dem Audi R18 ultra #3 wieder in die Top Ten nach vorne.

Stand nach 8 Stunden: 1 Audi #1 2 Audi #2 -1R 3 Audi #4 -1R 4 Lola-Toyota #12 -3R 5 Lola-Toyota #13 -5R 6 Audi #3 -7R 7 Oreca-Nissan #48 -7R 8 Morgan-Judd #24 -7R 9 HPD-Honda #44 -6R 10 Oreca-Nissan #49 -7R

Zeit Fakten

22:07 #2 Boxenstopp (P2), Diesel

22:21 #3 Boxenstopp (P13), Diesel

22:23 #1 Boxenstopp (P1), Diesel

22:27 #4 Boxenstopp (P3), Diesel

22:44 #3 Gene zurück in den Top Ten

22:45 #2 Capello (P2), Dreher in der zweiten Schikane

22:47 #2 Boxenstopp (P2), Diesel, Reifen, Capello übergibt an McNish

23:00 #1 P1 +3.21,483 #2 P2 -3.21,483 #4 P3 - 1R #3 P6 -7R

Hier gehts zum 24h Le Mans Liveticker! 

Audi / D. Blanc