Anzeige

News aus der Auto-Industrie, Tuning und e-Mobility

Elektro Autos 2019: Elektro-Minis für 12.000 bis 20.000 €

Zu den Hoffnungsträgern der Elektroautos zählen reichweitenstarke Modelle wie der Nissan Leaf und der Hyundai Kona Elektro (die inzwischen schon auf dem Markt sind). Eine zweite Welle der (Kauf-)Begeisterung sollten Autos wie der Kia e-Niro und der e.GO Life auslösen.

Weiterlesen >

Elektro Autos 2019: Elektro-Minis für 12.000 bis 20.000 €

Zu den Hoffnungsträgern der Elektroautos zählen reichweitenstarke Modelle wie der Nissan Leaf und der Hyundai Kona Elektro (die inzwischen schon auf dem Markt sind). Eine zweite Welle der (Kauf-)Begeisterung sollten Autos wie der Kia e-Niro und der e.GO Life auslösen.

Weiterlesen >

Elektro Autos und öffentliche Schnelllade-Ladestationen - Die Ladeinfrastruktur wird 2019 besser

Seit 2017 müssen in Deutschland alle öffentlichen Schnelllade-Ladestationen (DC-Ladung), die neu errichtet werden, mindestens mit einem Combined Charging System (CCS) ausgerüstet und ohne vorherige vertragliche Bindung für jedermann zugänglich sein. Die CCS-Technik ist auf 50 Kilowatt Ladeleistung ausgelegt. Es lassen sich also innerhalb von 30 Minuten circa 25 Kilowattstunden Energie...

Weiterlesen >

IAA 2019: Continental arbeitet an einer sicheren Zukunft

Der Name Continental stand noch vor einigen Jahren vor allem für ein Produkt: Reifen – und sonst nichts. Das hat sich, von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen, gründlich geändert. Auf der IAA in Frankfurt (–22.9.2019) zeigt der Konzern, der sich inzwischen vom Reifenhersteller zu einem Technologiekonzern verändert hat, eine Vielzahl von...

Weiterlesen >

Automobili Pininfarina, Bosch und Benteler präsentieren Zukunftbasis für Elektrosportwagen

(Speed-Magazin.de) Auf einer Pressekonferenz im Vorwege der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt kündigten Michael Perschke, Geschäftsführer der Automobili Pininfarina GmbH, Johannes-Jörg Rüger, Geschäftsführer der Bosch Engineering GmbH, und Ralf Göttel, Vorstandsvorsitzender der BENTELER International AG, eine strategische Partnerschaft zur gemeinsamen Entwicklung einer hoch leistungsfähigen Plattform für Elektrofahrzeuge an.

Weiterlesen >

Skoda beginnt mit der Produktion von Elektrokomponenten

(Speed-Magazin.de) Skoda hat im Stammwerk in Mladá Boleslav mit der Produktion von ersten Serienkomponenten für Elektroautos des Volkswagen-Konzerns begonnen. Es handelt sich um Hochvolt-Traktionsbatterien für Plug-in-Hybride. Sie werden beispielsweise im Skoda Superb iV eingesetzt, dessen Produktion diesen Monat im Werk Kvasiny aufgenommen wird. Das Unternehmen investierte 25,3 Millionen Euro in die...

Weiterlesen >