Anzeige

Porsche Stand am Wittelsbacher Platz (München), IAA MOBILITY 2021 Open Space
© Porsche | Zoom

Porsche auf der IAA MOBILITY 2021: Enthüllung einer futuristischen Porsche-Konzeptstudie

Motorsport dient für Porsche seit jeher als Katalysator für Innovationen. Seit mehr als 70 Jahren nutzt der Sportwagen-Hersteller aus Stuttgart diese Bühne zur Darstellung von Pioniergeist, Forschung, Entwicklung und der Leidenschaft für modernste Mobilität. Bereits vor dem Auftakt der diesjährigen IAA MOBILITY 2021 in München (vom 7. bis zum 12. September) bietet Porsche mit einer futuristischen Konzeptstudie einen spektakulären Einblick in die motorsportliche Zukunft. Die Weltpremiere beginnt am Montag, 6. September, um 15:00 Uhr (MESZ). An der Präsentation nehmen unter anderem der zweimalige Le-Mans-Gesamtsieger und heutige Porsche-Markenbotschafter Timo Bernhard sowie US-Schauspieler Patrick Dempsey teil. Der Hollywoodstar (u.a. „Grey‘s Anatomy“) hat am Steuer eines Porsche 911 RSR bereits zahlreiche Rennerfolge eingefahren.

IAA Mobility 2021 in München ab 7. bis 12.9.21

Zur Galerie >

Die IAA MOBILITY in der bayerischen Landeshauptstadt verfolgt ein ganz neues Konzept: Die Messestände der Aussteller verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet von München. Porsche empfängt die Fans der Sportwagen-Marke und alle an innovativer Mobilität interessierten Besucher auf dem Wittelsbacher Platz im Bezirk Maxvorstadt. Zur Präsentation der Produktpalette von Porsche und der neuesten Entwicklungen aus Weissach werden zahlreiche Stargäste auf der Bühne erwartet, darunter Hollywood-Schauspieler Michael Fassbender („X-Men“).

Futuristische Konzeptstudie von Porsche zur IAA MOBILITY 2021 in München
Futuristische Konzeptstudie von Porsche zur IAA MOBILITY 2021 in München
© Porsche


Der deutsch-irische Hobby-Rennfahrer startet seit zwei Jahren unter anderem in der European Le Mans Series in einem rund 515 PS starken Porsche 911 RSR. Realistische Fahrsimulatoren, die neueste Technologie im Bereich Mobiles Laden, das sogenannte Porsche Turbo Charging und Testfahrten im Porsche Taycan sowie zahlreiche Aktionen der Premium-Partner von Porsche Motorsport runden das Programm ab. Außerdem stehen Porsche E-Bikes für Testfahrten am Wittelsbacher Platz bereit. Das offene Porsche Forum im Münchener Stadtzentrum öffnet am Dienstag, 7. September um 14:00 Uhr Ortszeit seine Pforten.
 

Auch interessant:
Zur IAA sendet die BMW Group ein starkes visuelles Statement für Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Elektromobilität
Premiere des Concept Mercedes-Maybach EQS – Ausblick auf das erste vollelektrische Maybach Serienmodell
IAA Mobility: Weltpremiere neuer Mégane E-TECH Electric

Porsche

| Bildergalerie