Anzeige

Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen steigt weiter an.
© Polestar | Zoom

Polestar Home Delivery liefert Fahrzeuge direkt vor die Haustüre

Die schwedische Elektro Performance Marke bietet ihren Kunden einen exklusiven Auslieferungsservice an. Der neue Home Delivery Service, der eine persönliche Fahrzeugeinweisung durch einen Polestar Specialist enthält, ermöglicht ein noch komfortableres Premium Kauferlebnis. Neufahrzeuge können nun deutschlandweit für 715 € inkl. MwSt. bequem zur persönlichen Wunschadresse geliefert werden.
 

Die Option ist zunächst für Flottenkunden verfügbar und kann beim Bestellvorgang ganz einfach online hinzugebucht werden. Eine Ausdehnung des Angebots für Privatkunden soll noch im März 2022 erfolgen.  
 
Für Polestar steht dabei der sichere und zuverlässige Transport der Fahrzeuge an oberster Stelle. Um Transportschäden, wie beispielsweise Steinschläge zu verhindern, und sicherzustellen, dass das Fahrzeug in einem optimalen Zustand übergeben wird, wird es in einem geschlossenen Transporter an die Zieladresse überführt.
 
Neben der Lieferung beinhaltet der Service zudem eine professionelle und detailreiche Einweisung in das Fahrzeug, die durch einen Polestar Specialist am Wunschort des Kunden durchgeführt wird. Flottenkunden haben die Möglichkeit, anstelle dessen eine digitale Einweisung zu wählen. Die Einweisung wird individuell auf die Fragen und Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Dabei werden alle Funktionen des Fahrzeugs detailliert erklärt, damit er sich mit seinem neuen Polestar vertraut machen kann. Auch nach der Übergabe steht den Kunden dank Polestar Personal Care und virtueller Beratung, bei der mit Hilfe einer Augmented Reality Brille live Fragen per Videocall beantwortet werden, ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite. So bleiben sie immer im direkten Austausch mit dem Hersteller.
 
Das Unternehmen setzt auf ein erstklassiges Kundenerlebnis mit digitalem Vertrieb – von der Beratung über die Konfiguration bis hin zur Bestellung der Fahrzeuge wird alles online abgewickelt. Mit dem neuen Auslieferungsservice innerhalb Deutschlands stellt Polestar eine noch stärkere Kundenbindung in den Vordergrund. Neben den Polestar Spaces und der fortlaufenden Erweiterung des Service Netzwerks wird derzeit auch der sukzessive Ausbau der Handover Center vorangetrieben. Mit dem Home Delivery Service kann der Kunde die Fahrzeugübergabe noch individueller und nach seinen persönlichen Bedürfnissen gestalten.
 
„Die Übernahme eines Polestar ist ein bedeutendes und emotionales Ereignis, das wir in vollen Zügen mit unserem Kunden feiern – denn es ist auch der Beginn einer langen Beziehung mit unseren Kunden. Durch den neuen Home Delivery Service wird der Moment zu einer bleibenden Erinnerung, während wir ihn für den Kunden noch komfortabler machen“, so Alexander Lutz, Geschäftsführer Polestar Deutschland.

Auch interessant:
Diskussion Batterie vs. Wasserstoff: Daimler Truck setzt mit beiden Technologien konsequent auf Doppelstrategie
Mercedes-AMG EQE: Zwei neue vollelektrische Performance-Limousinen aus Affalterbach
Der EQS im Abo-Modell: Vollelektrisch und voll flexibel im Komplett-Paket

Polestar