Der neue Elektro MINI 3-Türer ist auch in seiner jüngsten Generation der Inbegriff von Effizienz und Fahrspaß
© Mini Media | Zoom

Elektroauto MINI Cooper SE hat 218 PS und eine Reichweite bis zu 402 Kilometer

(Thema Elektroauto)  Leicht vergrößerte Spurbreite und längerer Radstand - damit überzeugt der neue MINI Cooper SE zu jeder Jahreszeit mit spürbarer Dynamik - Fahrspaß, der auch bei Schnee und Eis garantiert ist, mit einem 160 kW / 218 PS starken Elektromotor. Das gewohnt direkte Lenkverhalten sorgt für Agilität, das integrierte Bremssystem auch auf nassen und verschneiten Strecken für maximale Sicherheit.
#elektroauto #eauto #elektromini #minicooperse

Stefanie Wurst, Leiterin von MINI: Der Elektro MINI ist ein starkes Zukunftssymbol


„Der MINI Cooper SE elektrifiziert das markentypische Gokart-Feeling und unterstreicht die Ausnahmestellung von MINI im Wettbewerbsumfeld. Durch das vollelektrische Antriebskonzept schafft die Neuauflage des Originals von MINI maximale Emotion auf minimaler Grundfläche und präsentiert sich als starkes Symbol für die Zukunft der Marke“, sagt Stefanie Wurst, Leiterin von MINI.

Der Elektro MINI Cooper SE hat eine Reichweite bis zu 402 Kilometer


Bei überfrorenen Anstiegen oder abschüssigen Streckenabschnitten optimiert die Active Slip Regulation die Traktion und bringt bis zu 330 Nm maximales Drehmoment kontrolliert auf die Straße. Die Hochvoltbatterie mit 54,2 kWh Energiegehalt und bis zu 402 Kilometern Reichweite im WLTP-Testzyklus ist im Fahrzeugboden verbaut und trägt zu einer ausgewogenen Gewichtsverteilung bei. Dadurch hat der MINI Cooper SE einen niedrigen Fahrzeugschwerpunkt und liegt in Kombination mit seinem Federungs- und Dämpfungseigenschaften besonders laufruhig auf der Fahrbahn.

Elektro MINI Cooper SE
Mit vollelektrischem Antrieb bietet der MINI Cooper SE in der fünften Generation klassisches Gokart-Feeling bei jedem Wetter
© Mini Media

MINI Cooper SE Elektro: Auch bei Eis und Schnee kein Problem

MINI erfindet das erfolgreiche Konzept des ikonischen 3-Türers seit mehr als 60 Jahren immer wieder neu und entwickelt es weiter. Bereits der klassische Mini Cooper S verfügte über extrem kurze Karosserieüberhänge und überzeugte mit seiner wendigen Kompaktheit.

Zur Legende wurde der classic Mini in den 1960er Jahren, als er gleich dreimal den Gesamtsieg bei der Rallye Monte Carlo gegen deutlich stärker motorisierte Konkurrenz errang. Und so wie sich bereits vor 60 Jahren die klassischen Mini Modelle sicher und schnell auf verschneiten Strecken bewegten, fühlt sich der aktuelle MINI Cooper SE auch heute bei Schnee und Eis wohl.

Auch interessant:
Elektroauto Skoda Kodiaq Serienproduktion in Kvasiny gestartet
Elektroauto News von Opel: Der elektrische Opel-SUV Frontera ab 2024
Elektroauto automatisch parken und aufladen: Bosch und VW-Tochter Cariad schicken E-Autos fahrerlos an die Ladesäule

Mini Media