Anzeige

Unterwegs laden mit der EnBW mobility+ App
© EnBW | Zoom

Elektroauto 2020: Ein E-Auto zu laden ist so was von E-asy!

Ob zu Hause, auf der Arbeit oder unterwegs – entscheiden Sie selbst, wo und wann Sie Ihr E-Auto aufladen. Denn es gibt mittlerweile verschiedene Lade-Optionen, die nicht nur einfach, sondern auch bequem sind. Sind Sie zum Beispiel mit Ihrem Elektroauto unterwegs? Dann laden Sie es einfach an der nächsten Lade- oder Schnellladestation.

Mithilfe der EnBW mobility+ App finden Sie ganz bequem und einfach die nächste E-Tankstelle – dank derzeit über 30.000 Ladepunkten ist der Weg dorthin garantiert nicht weit. Denn Ladestationen für Elektroautos sind keine Exoten mehr, sondern schon heute alltäglich. Darüber hinaus gibt es Seiten, auf denen Sie freie Ladestationen in Ihrer Näher finden. Noch bequemer laden Sie Ihr E-Auto, wenn Sie zu Hause sind. Alles, was Sie dafür benötigen, ist die EnBW mobility+ Wallbox, die Sie beispielsweise an der Außenwand Ihres Hauses oder Ihrer Garage montieren können. Sie möchten mehr über die Ladeoptionen erfahren? Dann lesen Sie unseren ausführlichen Blog-Beitrag. Und hier ist noch mal eine kurze Zusammenstellung der beiden Lade-Möglichkeiten auf einen Blick:
 

Unterwegs laden mit der EnBW mobility+ App

Wenn Sie mit Ihrem Elektroauto unterwegs sind, dann können Sie es ganz einfach an einer unserer öffentlichen Ladestationen mit Strom betanken. Wir unterscheiden zwischen Standard-Ladestationen mit einer Leistung von bis zu 22 kW und den Schnellladestationen mit bis zu 50 kW.
 
Mithilfe der EnBW mobility+ App finden Sie nicht nur ganz bequem die nächste freie E-Tankstelle in der Nähe, sondern können auch ganz einfach Ihren Ladevorgang starten und damit bezahlen - und das im dichtesten Ladenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Zugang zu über 30.000 Ladepunkten. Probieren Sie es aus!
 


Zu Hause laden mit der EnBW mobility+ Wallbox

Parkzeiten sinnvoll nutzen: Während Sie zu Hause entspannen, können Sie Ihr E-Auto an der EnBW mobility+ Wallbox aufladen, Ihrer persönlichen Ladesäule. Die kompakte Box mit einer Ladeleistung von 11 kW können Sie ganz einfach im Innen- und Außenbereich an der Haus- oder Garagenwand montieren. Eine Steckdose ist nicht erforderlich. Das Gehäuse aus haltbarem Kunststoff schützt das Herz der Anlage vor äußeren Einflüssen. Übrigens: Wenn Sie erneuerbare Energien nutzen und Ihren Strom mithilfe einer Solaranlage auf Ihrem Dach erzeugen, dann können Sie diesen auch zum Laden Ihres Elektro-Fahrzeugs nutzen. Lernen Sie doch gleich EnBW solar+ kennen, unsere intelligente Speicherlösung für regenerativ erzeugten Strom.

EnBW