Anzeige

Ein Erfolg: erster "Legends Drive" in Monterey
© Automobili Pininfarina | Zoom

E-Mobility Auto News: Automobili Pininfarina enthüllt wunderschönes PURA Vision-Designmodell

(Speed-Magazin.de / Elektro-Auto News) Automobili Pininfarina enthüllt wunderschönes PURA Vision-Designmodell im privaten House of Automobili Pininfarina während der Monterey Car Week. PURA Vision wurde als Inspiration für Kaufinteressenten geschaffen und demonstriert Automobili Pininfarinas einzigartige Designphilosophie vor dem Debüt in der Weltöffentlichkeit im Jahr 2020. Das Management-Team präsentierte erstmals ein überarbeitetes Battista-Designmodell in Nordamerika und gab bekannt, dass die erwartete elektrische Reichweite des Battista nach den Aerodynamiktests in Italien von 450 km auf 500 km erhöht werden konnte.

Der operative Geschäftssitz von Automobili Pininfarina befindet sich in München. Dort ist ein Team erfahrener Mitarbeiter versammelt, die alle bereits bei Luxus- und Premium-Automarken an führender Stelle gearbeitet haben. Die in Deutschland und Italien entworfenen, entwickelten und gefertigten Modelle werden in allen wichtigen Märkten weltweit unter dem Markennamen Pininfarina vertrieben und gewartet. Das neue Unternehmen erhebt den Anspruch, die nachhaltigste Luxus-Fahrzeugmarke der Welt zu werden.

Erfahrungen in der Formel-e


© Automobili Pininfarina
Anand Mahindra, Präsident von Mahindra & Mahindra, Paolo Pininfarina, Präsident von Pininfarina S.p.A., und Dr. Pawan Goenka, Vorstandsvorsitzender von Mahindra Racing, und Michael Perschke, CEO von Automobili Pininfarina, gaben beim Formel E-Rennen in Rom am 13. April 2018 den offiziellen Startschuss für die neue Automobilmarke. Mahindra hat seit dem Beginn der weltweit innovativsten Motorsport-Rennserie im Jahr 2013 an jedem Formel E-Rennen teilgenommen und konnte so rasch eine umfassende Kompetenz in modernsten nachhaltigen Hochleistungstechnologien aufbauen, die nun von der Rennstrecke auf die Straße übertragen werden.

Als Gastgeber verschiedener VIP-Events im House of Automobili Pininfarina fungierte der Vorstandsvorsitzende Michael Perschke, der den Battista – mit seinem optimierten Frontdesign – und die Strategie für die Weiterentwicklung der Marke vorstellte. Designdirektor Luca Borgogno faszinierte die Gäste mit der Enthüllung des PURA Vision-Designmodells. Zudem gab er einen inspirierenden Einblick in die Ästhetik eines rein elektrisch angetriebenen Luxus-SUV, das die italienische Marke in Planung hat.


© Automobili Pininfarina
In seiner Ansprache an Kunden, Journalisten, spezialisierte Handelspartner und Eigner von Sport- und Luxusautomobilen in Pininfarina-Design machte Luca Borgogno deutlich, dass die Inspiration für alles, was Automobili Pininfarina künftig seinen Kunden präsentieren wird, aus 89 Jahren Pininfarina-Design und der Kreation einiger der schönsten Fahrzeuge der Welt schöpfen wird.

Luca Borgogno:

„Es war traumhaft, die neueste Version des Battista und das PURA Vision-Designmodell hier in Pebble Beach vorstellen zu können. Der Battista ist der Supersportwagen, der beweist, dass es möglich ist, ein schönes, hoch leistungsfähiges Elektrofahrzeug zu entwickeln. Er hat die Herzen unserer Kunden in Nordamerika im Sturm erobert.

PURA Vision verbindet Designthemen miteinander, die Battista Pininfarina selbst mit der Entwicklung einiger der beliebtesten und schönsten Sportwagen der Geschichte berühmt gemacht hat. Und dennoch gewährt PURA Vision einen Einblick in unsere Zukunft – ein unvergleichliches Fahrzeug, das ebenso für elektrische Leistung mit Nervenkitzel konzipiert ist.“

Michael Perschke:


© Automobili Pininfarina
„Die Besucher der Monterey Car Week kennen und lieben Fahrzeuge im Pininfarina-Design und wir präsentieren sie während dieser wunderbaren Veranstaltungsreihe sehr gerne in Verbindung mit etwas Besonderem. Als wir hier ankamen, hatte bereits eine stattliche Anzahl von Kunden in Nordamerika einen Battista für sich reserviert. Und diese Anzahl hat sich innerhalb von wenigen Tagen hier fast verdoppelt.

Wir bauen unsere Marke auf und entwickeln ein spannendes Portfolio an geplanten Produkten. Wir sind fest entschlossen, mit dem Battista und einer geplanten Reihe rein elektrischer italienischer Luxusfahrzeuge puristisches Design, Schönheit und Fahrzeuge jenseits des Alltäglichen zu bieten.“

Automobili Pininfarina