Anzeige

Noch bis zum 29. November stehen der rein elektrische DS 3 CROSSBACK E-TENSE, der Plug-in-Hybrid DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 sowie das Angebot passgenauer E-TENSE Services im Fokus.
© DS Automobiles | Zoom

DS E-TENSE Modelle auf der E-DS Week 2019: DS Automobiles setzt Paris unter Strom

An der Straße vor dem Pariser Nobelhotel stehen vom 11. bis 29. November 24 Ladestationen für die Testfahrzeuge bereit. Denn die Besucher der E-DS Week können nicht nur das Design des DS 3 CROSSBACK E-TENSE und des DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 kennenlernen, sondern auch eine Probefahrt absolvieren. Beide Modelle sind in Deutschland bereits bestellbar.

Der Plug-in-Hybrid von DS Automobiles setzt Maßstäbe in puncto Technologie und Raffinesse. Der Antriebsstrang verbindet einen 147 kW (200 PS) starken PureTech-Benzinmotor mit zwei Elektromotoren mit je 80 kW (109 PS). In Kombination mit dem Achtgang-Automatikgetriebe sowie Allradantrieb ergibt sich eine maximale Systemleistung von 220 kW (300 PS) und ein Drehmoment von 450 Nm. Dank einer Batteriekapazität von 13,2 kWh erreicht der DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 58 Kilometer (WLTP) im reinen Elektrobetrieb. Der DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 ist das neue Flaggschiff von DS Automobiles. Sein erstklassiger Komfort spiegelt sich unter anderem in den innovativen Sitzen sowie in der Verwendung edelster Materialien wider.
 
© DS Automobiles


Der DS 3 CROSSBACK E-TENSE wird als erster rein elektrischer Premium-SUV im B-Segment angeboten. Er vereint einzigartigen Komfort und beeindruckende Schalldämmung. Erstmalig wird er auf einer Plattform gebaut, die sowohl für Verbrennungsmotoren als auch für elektrifizierte Modelle konzipiert ist. Die neue CMP-Plattform ermöglicht das gleiche Raumangebot und Kofferraumvolumen für alle Antriebsarten sowie eine umfangreiche Ausstattung und hohen Komfort.
 
Mit seiner 50 kWh-Batterie und einem 100 kW-Elektromotor beschleunigt der DS 3 CROSSBACK E-TENSE in 3,3 Sekunden von 0 auf 50 km/h. Seine Reichweite beträgt 320 Kilometer im WLTP-Zyklus. Im Rahmen der E-DS Week wird ein neues Angebot präsentiert: Künftige Käufer eines DS 3 CROSSBACK E-TENSE können ihren neu erworbenen DS innerhalb von zehn Tagen nach Auslieferung gegen eine Version mit PureTech-Benzinmotor 130 EAT8 umtauschen, sollten ihre täglichen Fahrten nicht mit einem rein elektrisch angetriebenen Modell vereinbar sein. Das Programm, das bereits kürzlich in Italien und Belgien Premiere feierte, wird künftig auch in weiteren Ländern angeboten.
 
Im Rahmen der Elektrifizierungsstrategie von DS Automobiles sind bereits alle aktuellen Modelle der Marke als elektrifizierte Version verfügbar. Von 2025 an werden alle neuen Modelle von DS Automobiles ausschließlich als elektrifizierte Versionen angeboten. E-TENSE unterstreicht somit die einzigartige Handschrift von DS Automobiles: die Kombination aus handwerklicher Raffinesse und innovativen Spitzentechnologien. 
 
© DS Automobiles
Die elektrifizierten Modelle von DS Automobiles bieten im Vergleich zu reinen Verbrennern den Vorteil, dass die Batterie in den Verzögerungs- und Bremsphasen aufgeladen wird. Dank der neuen Plattformen der Groupe PSA, ist auch das Raumangebot der elektrifizierten Modelle von DS Automobiles vergleichbar mit dem der Verbrenner. Auch bei potenziellen Fahrverboten ist hat der Fahrer eines DS E-TENSE Modells die Gewissheit, sich in der Stadt fortbewegen zu können, auch wenn diese Zufahrtsbeschränkungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor verhängen sollte.
 
Im Rahmen der E-DS Week wird zudem das breit gefächerte Angebot an Serviceleistungen für die elektrifizierten E-TENSE Versionen präsentiert. Mit der MyDS-App können Fahrer der E-TENSE Modelle auf alle wichtigen Informationen zugreifen: Sie können jederzeit per Smartphone oder Fahrzeugbildschirm den Ladezustand abrufen, den Innenraum vortemperieren, das Nachladen programmieren oder den Ladevorgang ferngesteuert starten.
 
Charge My Car von Free2Move Services zeigt, welche der rund 130.000 kompatiblen Ladestationen sich in der Nähe befinden. Der Nutzer wählt über sein Smartphone oder den Fahrzeugbildschirm eine Ladestation aus und lässt sich über die Navigation dorthin führen. Die Bezahlung erfolgt über die App. Zusätzlich bietet DS Automobiles weitere Services. Mit dem DS Mobility Pass kann der Nutzer zu bevorzugten Konditionen ein Fahrzeug über eine kurze Laufzeit mieten. Mit Free2Move Rent besteht die Möglichkeit, ein weiteres Modell von DS Automobiles zu testen.
 
Das berühmte Schwimmbad des Pariser Hotels Molitor wurde in den zwanziger Jahren von den Olympiasiegern Aileen Riggin Soule und Johnny Weissmuller feierlich eröffnet. Das Gebäude im Art Deco-Stil ist der Inbegriff Pariser Avantgarde. Es war Schauplatz der ersten Präsentation eines Bikinis 1945 sowie zahlreicher Modenschauen und Schwimm-Galas. Seit 1990 steht das Schwimmbad Molitor unter Denkmalschutz. Nachdem es als Atelier für Graffiti-Künstler gedient hatte, wurde es im Jahr 2014 als Fünf-Sterne-Hotel wiedereröffnet. Das Hotel Molitor vereint Tradition und Gegenwart und ist damit der perfekte Standort der E-DS Week.

© DS Automobiles
 
Zum Start seiner Elektrifizierungsstrategie schafft DS Automobiles im Hotel Molitor eine elektrisierende Atmosphäre aus der Welt der Haute Couture. Dabei wird die Hotelhalle zur DS Lobby. Dort wird das Concept Car DS X E-TENSE ausgestellt und die charakteristischen Materialien der DS Innenausstattungen werden präsentiert. Der Winter-Pool des Hotel Molitor wird zum L’ECRIN DS. Das überdachte Schwimmbecken dient als Bühne für den DS 3 CROSSBACK E-TENSE und den DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4. Die elektrifizierten E-TENSE Versionen werden in der exklusiven Karosserielackierung Cristal Pearl und in verschiedenen DS Inspirationen präsentiert. Der neue Formel E-Rennwagen DS E-TENSE FE20 – eine Evolution des Formel E-Weltmeister-Rennwagens von 2019 – steht im Zentrum einiger abgetrennter Bereiche, in denen die Services und viele weitere Angebote aus der Welt von DS Automobiles vorgestellt werden.
 
Die Villa Molitor im ersten Stock ist für die Zeit der E-DS Week in Villa DS umbenannt worden und bietet Gästen und Verantwortlichen von DS Automobiles die Möglichkeit zum Austausch. Der einladende Raum ist den vielen DS Stores nachempfunden, die bereits auf vier Kontinenten eröffnet haben. Ganz im Zeichen von DS Automobiles stehen auch das Restaurant „Table DS“ und das „Café DS“, wo die Gäste kulinarische Kreationen der besonderen Art entdecken können.
 
Die exklusive E-DS Week findet vom 11. bis zum 29. November 2019 statt.

DS Automobiles