Anzeige

Bis Oktober haben Gäste des DRIVE die Möglichkeit, die Vorzüge des Skoda ENYAQ zu erleben.
© Volkswagen Media | Zoom

DRIVE. Volkswagen Group Forum setzt Probe-fahrt-Aktion mit weiteren E-Modellen fort

Das DRIVE. Volkswagen Group Forum bietet ab sofort immer von Donnerstag bis Sonntag parallel zur Ausstellung „AHEAD – Stories of Transformation“ die Möglichkeit, den ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV 80 bei einer Probefahrt durch Berlin Mitte zu erleben. Besucherinnen und Besucher des DRIVE können sich so ein Bild von dem vollelektrisch angetriebenen, sportlichen SUV der tschechischen Konzernmarke machen. Ab November folgt mit dem ID. Buzz ein Modell von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die Anmeldung ist direkt im DRIVE, telefonisch oder per E-Mail möglich.
 

Elektrisch durch den Herbst: Jeweils von Donnerstag bis Sonntag können Interessierte bei einer Probefahrt mit fachkundiger Begleitung das Gefühl Elektromobilität erleben. Nach dem ID.5 GTX steht bis Oktober der ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV 80 zum Kennenlernen bereit. Das neue COUPÉ in der RS-Version kombiniert einen 4×4-Antrieb mit zwei Elektromotoren, die eine Systemleistung von 220 kW bieten. Damit ist das Modell das leistungsstärkste Fahrzeug von ŠKODA.
 
Ab November wird die Probefahrt-Aktion mit dem Volkswagen ID. Buzz fortgesetzt. Das vollelektrische Kultfahrzeug in der Tradition des ikonischen Bulli zeigt, wie die nahe Zukunft für Kleinbusse und Transporter aussieht und wie sie sich fährt. Versiertes Personal beantwortet die Fragen der Gäste und erläutert bei allen Touren die Besonderheiten beim Fahren mit einem Elektroauto und die des jeweiligen Fahrzeugs.
 
„Mit unseren Probefahrten wollen wir Begeisterung für das elektrische Fahren und die automobile Zukunft wecken. Unsere Gäste können bei einer Fahrt durch Berlins Mitte Elektromobilität unkompliziert mit Fachexperten an ihrer Seite erleben“, sagt Liane Scheinert, Leiterin des DRIVE. Volkswagen Group Forums.
 
Vor ihrer Fahrt oder im Anschluss daran können Interessierte im DRIVE in die aktuelle Ausstellung „AHEAD – Stories of Transformation“ eintauchen und Meilensteine der Automobilgeschichte erfahren. Der Rundgang beleuchtet die Vorarbeit und Entwicklung von Elektrofahrzeugen wie dem Volkswagen ID.5 GTX, dem ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV 80 und dem Volkswagen ID. Buzz.

Auch interessant:
Volkswagen präsentiert vollelektrische Offroad-Studie ID. XTREME in Locarno
Der neue Mercedes-Benz GLC - Dynamisch, kraftvoll und ausschließlich elektrifizierte Antriebe
Renault garantiert 9.570 Euro Innovationsprämie für Elektromodelle

Volkswagen Media