Anzeige

Der Probefahrtensommer im DRIVE hat begonnen. Den Anfang macht der ID.5 GTX.
© Volkswagen Media | Zoom

DRIVE. Volkswagen Group Forum bietet Sommerprobefahrt-Aktion mit E-Modellen

Das DRIVE. Volkswagen Group Forum stellt ab sofort parallel zur Ausstellung „AHEAD – Stories of Transformation“ Elektrofahrzeuge zur Probefahrt durch die Hauptstadt zur Verfügung. Die Aktion startet mit dem Volkswagen ID.5 GTX. Besucherinnen und Besucher des DRIVE können sich so selbst ein Bild von dem vollelektrisch angetriebenen, sportlichen SUV aus der ID. Familie machen. Weitere Modelle der Konzernmarken folgen. Die Anmeldung ist direkt vor Ort im DRIVE, telefonisch oder per E-Mail möglich.
 

Elektrisch durch Berlin – bei einer Probefahrt mit einem E-Auto: Jeweils von Donnerstag bis Sonntag können Gäste bei einer Fahrt durch Berlin-Mitte mit fachkundiger Begleitung das Gefühl Elektromobilität erleben und zum Start der Aktion den vollelektrischen Volkswagen ID.5 GTX kennenlernen. Expertinnen und Experten erläutern dabei die besonderen Eigenschaften des Fahrens mit batterieelektrischem Antrieb und des jeweiligen Fahrzeugs.
 
Mit weiteren Modellen, zum Beispiel von ŠKODA, wird die Sommerprobefahrt-Aktion in den kommenden Wochen fortgesetzt, um die Vielfalt angebotener Elektrofahrzeuge der Konzernmarken zu präsentieren.
 
Die Anmeldung für eine Probefahrt ist direkt im DRIVE möglich, per Mail an event@drive-volkswagen-group.com oder telefonisch unter 030 2092 1300 – die Terminvergabe erfolgt nach Fahrzeugverfügbarkeit.
 
Vor ihrer Fahrt oder im Anschluss daran können Interessierte in die aktuelle Ausstellung des DRIVE „AHEAD – Stories of Transformation“ eintauchen und Meilensteine der Automobilgeschichte entdecken, die die Vorarbeit bis zur Entwicklung von Elektrofahrzeugen wie dem Volkswagen ID.5 GTX zeigen.
 

Das DRIVE.

 
Das DRIVE. Volkswagen Group Forum repräsentiert auf 4.500 Quadratmetern den Volkswagen Konzern und seine Marken. Im Herzen von Berlin ergründet und visualisiert das DRIVE durch thematisch wechselnde Ausstellungen und ein begleitendes Rahmenprogramm die aktuellen Mobilitätsthemen und Ziele des Konzerns im Rahmen der „NEW AUTO“-Strategie. Als Dialogplattform pflegt das DRIVE dazu den gesellschaftlichen Diskurs mit Berliner Bürgern und Bürgerinnen, Journalisten und Journalistinnen, Politiker und Politikerinnen und Stakeholdern sowie Stakeholderinnen zu den Themen Transformation und Innovation, Umwelt und Nachhaltigkeit, alternative Antriebe, Technik und Design. Hierzu finden verschiedene Veranstaltungsreihen wie Diskussionsrunden und Interviews, aber auch gastronomische Events sowie Netzwerkveranstaltungen statt.
 

Auch interessant:
VW Umbau für den ID. AERO: Volkswagen Emden bereitet sich auf zweites vollelektrisches Modell vor
Der 50. Geburtstag BMW Hochhaus: Deutschlandpremiere mit Fassadentänzer Bandaloop
TECHART für Porsche 911 GTS: Mehr Leistung und maximale Sportlichkeit

Volkswagen Media