Anzeige

Die insgesamt 82 bestellten Fahrzeuge bilden die größte MINI Electric Flotte Österreichs.
© BMW Media | Zoom

Der MINI Electric auch als Dienstwagen: Biogena übernimmt die größte MINI Cooper SE Flotte

Am Samstag, den 17. Juli 2021, übernahmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 361° Health Company Biogena Ihre neuen vollelektrischen MINI Cooper SE (Stromverbrauch kombiniert: 17,6 – 15,2 kWh/100 km gemäß WLTP, 16,9 – 14,9 kWh/ 100 km gemäß NEFZ) Das österreichische Familienunternehmen, welches für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Premium-Mikronährstoffpräparaten bekannt ist, bietet damit seinen Angestellten modernen und nachhaltigen Fahrspaß mit bis zu 135 kW/184 PS. Biogena setzt seit Jahren auf eine nachhaltige Strategie, welche unter anderem ökologische Produkte, Aufforstungen und effizienten Umweltschutz beinhaltet und passt somit perfekt zur britischen Premium Marke. Anfang des Jahres gab Biogena jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, einen petrol-gebrandeten MINI Cooper SE als Firmen-Leasing-Fahrzeug zu bestellen. Durch die Bestellung der insgesamt 82 Fahrzeuge setzt das Unternehmen ein weiteres Zeichen für Elektromobilität und Nachhaltigkeit und gibt nun auch die Möglichkeit lokalen emissionsfreien Fahrspaß zu erleben.

„Die pulsierende Leistung des E-MINIs passt perfekt zum leidenschaftlichen Spirit des Biogena-Teams.“ erklärt Biogena-Geschäftsführerin Julia Ganglbauer.
 
Mit dem MINI Cooper SE wird Elektromobilität im urbanen Verkehrsgeschehen erstmals mit den markentypischen Eigenschaften des Originals im Premium-Segment der Kleinwagen kombiniert. Seit der Markteinführung im Jahr 2020 wurden weltweit bereits mehr als 30 000 Einheiten verkauft. Besonders unterstrichen werden diese Zahlen aus dem ersten Halbjahr 2021, in dem der weltweite Absatz aller MINI Fahrzeuge mit elektrifiziertem Antrieb schon bei mehr als 15 Prozent liegt.

Auch interessant:
Polestar: Die schwedische Elektro Performance Automarke Polestar wächst von neun auf 18 Märkte
5.000 Ladepunkte in Deutschland bis Ende 2021: BMW Group baut betriebliches Ladenetzwerk für E‑Mobilität deutlich aus
Mission:Zero – Audi in Neckarsulm gestaltet die Zukunft der Produktion konsequent nachhaltig

BMW Media