Ford arbeitet mit ChargeGuru zusammen, um Home Charging in Zukunft einfacher zu machen
© Ford-Werke GmbH | Zoom

ChargeGuru und Ford: Das E-Auto zu Hause aufladen wird einfacher

Ford-Kunden erhalten bei ChargeGuru die ideale Ladeinfrastruktur passend zum Fahrzeug, dem individuellen Fahrprofil und den jeweiligen Anforderungen am Installationsstandort. Die Ladetechnik ist dabei auf Herz und Nieren geprüft und wird mit ChargeGuru von zertifizierten und speziell auf Elektromobilität geschulten Elektroinstallateuren innerhalb von nur 30 Tagen fachgerecht montiert. Deutschlandweit setzt ChargeGuru Ladelösungen für alle Fahrer elektrifizierter Ford-Modelle um: Vom Ford Kuga als meistverkauften Plug-in-Hybriden in Europa über den mit bis zu 600 km reichweitenstarken Mustang Mach-E oder dem neu entwickelten vollelektrischen Ford Explorer.

Ford erneuert in Deutschland sein Angebot für das Laden von Elektrofahrzeugen zu Hause 


ChargeGuru, Experte für Planung, Installation und Vertrieb von Ladestationen, begleitet die Ford-Werke GmbH in die Elektromobilität und wird offizieller Vertriebs- und Installationspartner in Deutschland.  ChargeGuru gehört zu Europas führenden Anbietern für die Installation von Wallboxen

Das komfortable elektrische Ford-Fahrerlebnis wird nun durch den Vertriebs- und Installationsservice von ChargeGuru um eine verlässliche und effiziente Ladelösung zu Hause ergänzt. Mit der Partnerschaft geht Ford einen weiteren wichtigen Schritt und bereitet den Weg für seine neuen vollelektrischen Modelle.

"Genauso individuell wie unsere elektrische Modellpalette sind auch die Lösungen, die ChargeGuru unseren Kunden anbietet. Deswegen haben wir uns für ChargeGuru als Vertriebs- und Installationspartner entschieden," sagt Detlef Hell, Leiter Home Charging & Energy Services. "Das Team von ChargeGuru weiß, worauf es bei der Wallbox-Installation ankommt, kann auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu Hause eingehen und ist schnell in der Umsetzung".

ChargeGuru ist mit seinen über 700 zertifizierten Installationspartnern in Deutschland einer der führenden Anbieter für Planung, Installation und Wartung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

"Wir wissen, dass es wichtig für unsere Kunden ist, zuverlässig zu Hause laden zu können. Mit unserer Erfahrung von mehr als 10.000 Wallbox-Installationen bieten wir auch für Ford-Kunden immer das passende Paket," sagt Florian Chan, Managing Director bei ChargeGuru Deutschland.

Auch interessant:
Elektro SUV Kia EV9 gewinnt Goldenes Lenkrad in der Kategorie Familienautos
Marktführer: Meistzugelassenes E-Auto im Oktober ist das Elektroauto Skoda Enyaq
E-Mobility Porsche Cayenne S - die dritte E-Hybrid-Variante ab November erhältlich

Ford