Anzeige

Luxuswagenstudie PURA Vision soll 2020 in Nordamerika Weltpremiere feiern
© Automobili Pininfarina | Zoom

Automobili Pininfarina präsentiert Vision 2020 mit luxuriösen Elektrofahrzeugen

Automobili Pininfarina hat sein Ziel verkündet, auf die erfolgreiche Markteinführung des rein elektrischen Hypercars Battista eine Reihe wichtiger Investitionen und Initiativen folgen zu lassen. Diese werden dazu führen, dass die italienische Marke zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Luxusfahrzeuge avanciert.

Bei einem privaten Briefing in Los Angeles im Vorfeld der dortigen Auto Show verrieten der Vorstandsvorsitzende Michael Perschke, der Chefdesigner Luca Borgogno und der Vertriebsvorstand Jochen Rudat, wie 90 Jahre Design- und Innovationstradition von Pininfarina in ihre Vision für das Wachstum der Firma einfließen sollen. Den Anfang macht dabei die Battista-Produktion im kommenden Jahr.
 
Michael Perschke, Vorstandsvorsitzender von Automobili Pininfarina: „Visionäres italienisches Design ist die Vergangenheit und die Zukunft. Während wir auf die Feierlichkeiten anlässlich des 90-jährigen Bestehens von Pininfarina im Jahr 2020 zusteuern, schaffen wir neue Märkte und Kundenerlebnisse. Zudem möchten wir durch die Produktion von reinen Elektrofahrzeugen unser Bekenntnis zu Italien unterstreichen.“
 
„Unsere strategische Zusammenarbeit mit Bosch und Benteler eröffnet Wachstumsschancen, und zwar durch die Entwicklung einer leistungsstarken Elektrofahrzeug-Architektur, die von Automobili Pininfarina und möglicherweise auch von anderen OEM-Kunden genutzt wird. Die Vorstellung des Battista war die Geburtsstunde unserer aufregenden neuen Marke, und mit diesen Plänen legen wir ein solides Fundament für den zukünftigen Erfolg.“
 
Das Entwicklungsprogramm für den Supersportwagen Battista ist inzwischen weit fortgeschritten; die Fahrdynamik-Simulationen und die Tests im Windkanal sind abgeschlossen. Die Prototypen werden den ganzen Winter hindurch Tests unterzogen, bevor im Frühjahr 2020 Probefahrten durch Kunden stattfinden. Für Kunden, die bereits 2019 den Gipfel der Elektrofahrzeug-Performance erleben wollten, richtete Automobili Pininfarina zusammen mit Mahindra Racing den „Hyperdrive“ auf der Rennstrecke im spanischen Calafat aus. Dort fuhren die Kunden die neuesten Elektrostraßenfahrzeuge, bevor sie sich in einem Formel-E-Rennwagen der ultimativen Bewährungsprobe unterzogen.
 
Jochen Rudat, Vertriebsvorstand von Automobili Pininfarina, sagte: „Das Hyperdrive-Erlebnis von Automobili Pininfarina bietet Hypercar-Käufern einen ganz neuen Leistungsmaßstab. Mit dem Event wird jedoch auch der Notwendigkeit Rechnung getragen, neuartige Testfahrt-Erlebnisse einzuführen, die den Gästen die Technologie der Zukunft näher bringen. Unsere Kunden waren begeistert vom gesamten Erlebnis, weshalb wir diese Initiative in der Zukunft weiterentwickeln werden.“
 
Im Rahmen des Briefings in Los Angeles gaben Michael Perschke und Luca Borgogno Auskunft über den aktuellen Stand des Battista-Entwicklungsprogramms. Außerdem lieferten sie Einblicke darin, wie das auf den Battista folgende zweite und dritte Modell des Unternehmens den Markt für rein elektrisch angetriebene Luxury Utility Vehicles (LUV) neu definieren werden.
 
Mit der Bestätigung einer zukünftigen Reihe von Elektrofahrzeugen unterstrich Perschke seine Ambitionen für Automobili Pininfarina, die weltweit führenden Luxusautomarken durch den geplanten Erwerb einer Produktionsstätte in Italien im kommenden Jahr herauszufordern. Diese mögliche Investition würde sich an die Investition in die bestehende Partnerschaft mit Pininfarina S.p.A. anschließen. Diese Kooperation stellt sicher, dass jeder Battista ab Ende 2020 im berühmten Studio in Cambiano per Hand gefertigt wird – ein passender Abschluss zum 90. Jubiläum des berühmten Designhauses Pininfarina.
 
Luca Borgogno präsentierte den versammelten Medienvertretern die Designstudie PURA Vision und bestätigte, dass die Serienversion in der zweiten Jahreshälfte 2020 ihre Weltpremiere in Nordamerika feiern wird. Der PURA Vision soll Borgognos neue Designphilosophie für Automobili Pininfarina veranschaulichen und zeigen, wie sich Impulse aus der Vergangenheit und Zukunftstechnologien im kommenden Portfolio luxuriöser Elektrofahrzeuge vereinen.

Automobili Pininfarina