Anzeige

Von 300 Robotern in einer intelligenten Fabrik gebaut, will der Zeekr 001 eine Revolution in punkto Elektroauto-Herstellungsprozess ankurbeln
© Zeekr / Geely Auto | Zoom

Alles Zeekr oder was? So sieht die intelligente Elektro-Auto Herstellung der Zukunft aus

Das Rezept der Zukunft zur Autoherstellung: Man nehme 5 Investmentpartner mit 500 Millionen Dollar, baue damit eine riesige intelligente Fabrik in Ningbo (China) mit über 300 Robotern, um emissionsfreie Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen - Der erste ZEEKR 001 wurde im Oktober ausgeliefert. 
Der Zeekr 001 wurde erstmals im April 2021 auf der Shanghai Auto Show vorgestellt. Basierend auf der Sustainable Electric Architecture (SEA) der Geely Holding Group ist das Fahrzeug in der Lage 400 kW Leistung mit einem maximalen Drehmoment von 768 Nm durch ein Doppelmotorsystem zu erzeugen, das den 001 in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h bringt und von 100 auf 0 km/h in nur 34,5 Metern vollständig bremst. Der 100kWh Z-Akku kann innerhalb von 30 Minuten von 10 % auf 80 % aufgeladen werden. Nun ist Zeekr bei uns noch nicht ganz so geläufig, doch das kann sich bald ändern, denn die Pläne des chinesischen Autobauers sind genauso gewaltig wie die Absatzzahlen der Geely Holding Group mit 2,1 Millionen Fahrzeugen im Jahr 2020.
#Zeekr #Zeekr001 #Elektroauto #geelyauto #geelyholding 

Geely Auto bringt den ersten Zeekr 001 auf den Markt: Ausverkauft!

Zur Galerie >

Der Zeekr 001 verzeichnet eine starke Verbrauchernachfrage, für 2021 ist er bereits ausverkauft.

Im März des Jahres gab die Geely Holding Group (Hangzhou) und Geely Auto (Hong Kong) die Gründung des neuen Premium-Elektroauto Unternehmen ZEEKR (in chinesisch: Ji Ke) bekannt. Die Planung für die nächsten fünf Jahre lautet: Jedes Jahr ein neues Elektrofahrzeug. Der erste Step der Ankündigung wurde mit der Auslieferung des ersten serienreifen Elektroautos ZEEKR 001 im Oktober bereits erfüllt. 

Für 2021 ist der erste Zeekr 001 bereits ausverkauft
© Zeekr - Für 2021 ist der erste Zeekr 001 bereits ausverkauft


Erklärtes Ziel von Zeekr ist es von Beginn an den Verbraucher im Autoherstellungsprozess zu integrieren, den Fokus auf das Feedback der Endnutzer zu richten und dadurch neue Innovationen ins Ökosystem einzubringen. Darüberhinaus  arbeitet Zeekr auch an den ersten Over-The-Air-Updates, um das Zeekr Assisted Drive (ZAD)-System weiter zu verbessern, und den Benutzern auch nach den ersten Lieferungen das beste Mobilitätserlebnis zu bieten. Das Auto wird ständig aktualisiert, um sich an die neuesten Softwaretechnologien anzupassen. Das nennt man ein intelligentes Fahrzeug in seiner wahren Form.

Zeekr will bis Ende 2021 ultraschnelle 360-Kw-Ladestationen in 10 Städten in China eröffnen. 272 ​​Städte werden auch Ladestationen von Drittanbietern für die Benutzer zur Verfügung stellen. 

Im August des Jahres vereinbarte ZEEKR strategische Investitionspartnerschaften mit Intel Capital, CATL, Bilibili, Cathay Fortune Group und Boyu Capital zur Unterstützung einer langfristigen nachhaltigen Entwicklung 

ZEEKR Intelligent Technology, die Marke für Premium-Mobilitätslösungen, hat Investitionspartnerschaften mit führenden strategischen Investoren wie Intel Capital, CATL, Bilibili, Cathay Fortune Group und Boyu Capital unterzeichnet, um den weiteren Ausbau der Marke ZEEKR voranzutreiben. Intel ist der führende Investor unter allen fünf Partnern. Nach einer Evaluierung externer Finanzierungslösungen zur Beschleunigung der zukünftigen nachhaltigen Entwicklung von ZEEKR haben die fünf strategischen Partner vereinbart, in eine Pre-A-Finanzierung zu investieren, die insgesamt 500 Millionen US-Dollar einbringen wird. Von den strategischen Investoren wird erwartet, dass sie insgesamt einen Anteil von rund 5,6% des erweiterten Grundkapitals von ZEEKR erhalten.

Das ZEEKR Ökosystem: Strategische Investitionspartner mit Intel Capital, CATL, Bilibili, Cathay Fortune und Boyu Capital
© Zeekr - Das ZEEKR Ökosystem: Strategische Investitionspartner mit Intel Capital, CATL, Bilibili, Cathay Fortune und Boyu Capital
Von den Investoren ist Intel Capital, ein Teil von Intel, ein globaler Investor in neue Technologien. CATL ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektrischer Batterien. Bilibili ist ein Pionier der Online-Unterhaltung und der Verbreitung von Videoinhalten, der unter der Generation Z in China am beliebtesten ist. Die Cathay Fortune Group investiert, entwickelt und betreibt Anlagen im neuen Energiesektor und ist ein weltweit führender Hersteller von Kobalt und Kupfer, den Schlüsselmetallen, die bei der Herstellung von Elektrobatterien verwendet werden. Boyu Capital ist eine führende auf Großchina ausgerichtete alternative Vermögensverwaltungsgesellschaft.
 
Zusammen werden diese Partner Teil des neuen ZEEKR-Ökosystems, das die neue Elektromarke in den kommenden Jahrzehnten zu einem kompletten Mobilitätslösungsanbieter machen wird.
 
Der Abschluss der ZEEKR-Finanzierungsrunde fällt mit einem beschleunigten Übergang zur Elektrifizierung in der gesamten Geely Holding-Gruppe zusammen, in der mehrere Geely-Portfoliomarken Möglichkeiten zur Mittelbeschaffung prüfen, um emissionsfreies Wachstum und neue Mobilitätstechnologien zu unterstützen.
In der Geely Holding Group (Geely Auto, Volvo Car und Geely New Energy Commercial Vehicle Group) befinden sich bereits andere Elektro Fahrzeugmarken, darunter Lynk & Co, Polestar, LEVC, Proton, Geometry und Lotus Cars, die eine breite Palette elektrifizierter Fahrzeuge anbieten. Auch Volvo Cars hat vor kurzem seine ehrgeizige Null-Emission-Strategie angekündigt.

Zeekr gehört mit 51% der Geely Automobile Holding, die restlichen 49% hält die Zhejiang Geely Holding Group. Vorsitzender des neuen Unternehmens Zeekr ist Eric Li (Li Shufu), Chief Executive Officer ist An Conghui. 2020 brachte Geely Auto trotz der allgemeinen Chip-Problematik drei neue Modelle auf den Markt und hat zum vierten Mal in Folge die Position als meistverkaufte chinesische Automarke gehalten.

Auch interessant:
SKODA ENYAQ iV für Car of the Year-Award nominiert
Das ist der neue Elektro Opel Astra Sports Tourer mit Plug-in-Hybrid
Elektroauto Polestar 2 feiert Premiere auf ADAC SE Privatleasing Fahrzeugwelt

Zeekr / SvW

| Bildergalerie