Anzeige

Wechselt KÜS Team Bernhard in die DTM
© Speedpictures | Zoom

Team Bernhard 75 nächstes Porsche Team in der DTM?

Viel Spekulationen im Porsche Lager bezüglich DTM Einsätze im kommenden Jahr. Nachdem SSR Performance an diesem Wochenende sein DTM-Debüt gibt, sind beim Küs Team Bernhard, das aktuell im GT-Masters und Porsche-Carrera-Cup unterwegs ist, Überlegungen im Gange, ein DTM-Engagement zu prüfen. Diesbezüglich soll es noch dieses Wochenende zu Gesprächen zwischen DTM-Chef Gerhard Berger, Frederic Elsner (verantwortlich für das Serienmanagement der DTM) und Timo Bernhard kommen.

Der zweifache Le Mans Sieger wurde von der DTM-Organisation zum Rennen am Nürburgring eingeladen. „Ich werde am Sonntag nach der Rallye dann auch zum Nürburgring reisen und mir den DTM-Lauf vor Ort anschauen", bestätigte Bernhard, der davor bei der Saarland-Rallye in der deutschen Rallye-Meisterschaft einen Gaststart absolvieren wird, im AvD Motor & Sport Magazin auf 'SPORT1'. "Auch, um die Augen offen zu halten und zu schauen, wie sich die Serie entwickelt hat."  Auch wenn Timo Bernhard keine definitive Aussage zu einem möglichen DTM-Einstieg gegeben hat, soll Interesse an einem Einstieg in die DTM und auch der DTM-Trophy bestehen.
 
Timo Bernhard zeigt Interesse an der DTM
Timo Bernhard zeigt Interesse an der DTM
© Speedpictures
 

Auch interessant:
DTM „König Ludwig“ am Nürburgring: 71 und kein bisschen langsam
DTM: Toyota Gazoo Racing Germany fiebert Heim-Event am Nürburgring entgegen
DTM zündet motorsportliches Feuerwerk am Nürburgring: 23 Rennwagen, erstmals Porsche, erstmals seit 34 Jahren sieben Marken

Horst Bernhardt