Anzeige

GroupM mit Mercedes AMG in die DTM
© Speedpictures | Zoom

Group M Racing mit AMG in die DTM 2021

Das aus Hongkong stammende Team Group M-Racing gab kürzlich den Einstieg mit zumindest einem AMG-Mercedes-GT3 Evo bekannt. „Wir sind stolz darauf als erstes Team aus Honkong in der DTM anzutreten. Die Serie hat über Jahrzehnte hinweg Motorsport auf höchstem Niveau geboten. Die Herausforderung ist gross, der wir uns aber gerne stellen. Vor allem freut es uns die Arbeit mit Mercedes-AMG fortsetzen zu können,“ sagt der Teamchef von Group M-Racing Kenny Chen.

Wer  für Group M-Racing in der nächsten Saison bei der DTM 2021 starten wird ist derzeit allerdings noch nicht bekanntgegeben. GroupM-Racing hat sich im internationalen GT-Sport einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Mit Raffaele Marciello konnte das Team 2019 den FIA GT World Cup in Macau gewinnen und blickt zudem auch auf zahlreiche Erfolge in der GT World Challenge und der Intercontinental GT Challenge zurück. 

Horst Bernhardt / DW