Anzeige

Bisher konnte Albuquerque in jedem Rennen punkten
© Speedpictures | Zoom

DTM Spielberg 2012: Filipe Albuquerque "Wir werden alles geben"

(Speed-Magazin) Das vierte Rennen der DTM in Österreich auf dem Red Bull Ring steht an und Filipe Albuquerque ist hochmotiviert, denn er konnte bisher in jedem Rennen Punkte holen.

[Content_AD]Während der Portugise im letzten Jahr in den ersten 3 Rennen keine Punkte mitnehmen konnte, läuft es in der aktuellen Saison für den 26-Jährigen deutlich besser. Zweimal Platz 10 einmal Platz 9 ist seine Bilanz aus den ersten 3 Rennen und in Brands Hatch startete er sogar aus der dritten Startreihe. "Der Speed ist mehr oder minder da", erklärte Filipe im Bezug auf seine Leistungen."

"Trotz einiger Probleme habe ich in den ersten drei Rennen immer gepunktet", erklärte Albuquerque im Vorfeld zum vierten DTM Saisonrennen. Der Ehrgeiz ist da und für den Grand Prix in der Steiermark hat sich der aus Coimbra stammende Rennfahrer ein hohes Ziel gesteckt. "Das Ziel für Spielberg ist nun, in die Top Fünf zu kommen. Wir werden alles geben."

Manuel Schulz