Anzeige

Giovane Elber mit dem Audi RS 5 DTM-Renntaxi
© Audi Motorsport | Zoom

DTM Norisring: Giovane Elber besucht Audi beim DTM-Heimrennen

(Speed-Magazin.de) Der ehemalige Fußballstar des Audi-Partnervereins FC Bayern München Giovane Élber hat am Norisring erstmals ein DTM-Event hautnah miterlebt.

Der Besuch des Brasilianers beim Saisonhighlight der hart umkämpften Tourenwagen-Rennserie begann gleich mit einem besonderen Nervenkitzel: Als Beifahrer im Audi RS 5 DTM-Renntaxi kam der 46-Jährige in den Genuss einiger schneller Runden auf dem 2,300 Kilometer langen Stadtkurs. Später stellte der Champions-League-Sieger im Torwand-Duell gegen den zweimaligen DTM-Champion Mattias Ekström sein Fußball-Können unter Beweis, und verfolgte am Nachmittag den dritten Saisonsieg von DTM-Spitzenreiter René Rast in der Box des Audi Sport Team Rosberg. Élber gehört zur Hall of Fame des Rekordmeisters aus München und ist Botschafter des Audi Cup 2019, für den zurzeit auf Rasts Rennauto geworben wird. Zur sechsten Ausgabe des renommierten Fußballturniers erwartet Gastgeber FC Bayern mit Real Madrid, Fenerbahçe Istanbul und Tottenham Hotspur drei weitere internationale Spitzenklubs zum Härtetest vor den Saisonstarts der europäischen Ligen.

Audi Motorsport