Anzeige

Rene Rast kommt als Tabellenführer in die Lausitz
© Speedpictures | Zoom

DTM Lausitzring: Rene Rast kommt als Führender mit 206 Punkten in die Lausitz

(Speed-Magazin.de) Am kommenden Wochenende stehen auf dem Lausitzring die Rennen 13 und 14 der laufenden DTM-Saison auf dem Programm. Rene Rast kommt als Führender mit 206 Punkten in die Lausitz. Markenkollege Nico Müller hat 37 Punkte Rückstand auf Rene Rast und Marco Wittmann als bester BMW- Vertreter auf Rang drei hat 147 Punkte auf dem Konto. Audi kann beim 7. DTM-Wochenende die Hersteller-Wertung unter Dach und Fach bringen. Dafür müssen die Ingolstädter 20 Punkte mehr holen als BMW, dann ist der Titel bereits sicher. In der Fahrerwertung sieht es etwas anders aus. Bei den noch ausstehenden sechs Rennen kann im Idealfall (sechs x Rennsieg und sechs x Pole Position) ein Fahrer noch 168 Punkte holen. Damit hätten noch die zehn Punktbesten Fahrer Chancen auf den Titel. Neben dem Favoritenkreis aus Rene Rast (206 Pkt.), Nico Müller (169 Pkt.) und Marco Wittmann (147 Pkt.) wären das Philipp Eng, Mike Rockenfoller, Robin Frijns, Loic Duval, Bruno Spengler, Jamie Green und Joel Eriksson mit theoretischen Chancen.

Marco Wittmann braucht Top Ergebnisse um im Titelkampf zu bleiben
Marco Wittmann braucht Top Ergebnisse um im Titelkampf zu bleiben
© Speedpictures
Rene Rast drückte der laufenden Saison seinen Stempel auf. Bei den vergangenen 12 Rennen stand der Audi Pilot fünf mal auf der Pole Position und gewann vier Rennen und musste zwei Nuller verbuchen. Nico Müller fuhr bei allen Rennen der Saison in die Punkte. In Misano gewann er das Rennen am Sonntag. Marco Wittmann verbuchte wie Rene Rast ebenfalls vier Siege und konnte vier mal von der Pole Position starten. Daneben konnte er jedoch nur noch einmal aufs Podium fahren. Wittmann braucht in der Lausitz zwei Spitzenresultate um den Titelkampf offen zu halten. Egal wie die Rennen sich am Lausitzring gestalten werden-Grund zum feiern hat die DTM! Der Lauf am Sonntag wird das 500. Rennen in der 35-jährigen Geschichte der Rennserie sein.

Noch mehr News zum Thema Motorsport:

DTM: Meilenstein und Titel-Endspurt – die DTM reist an den Lausitzring

Horst Bernhardt