Anzeige

Doppelpodium für BMW - dank Spengler und Wittmann
© DTM Media | Zoom

DTM Ergebnisse: Rene Rast, Bruno Spengler und Marco Wittmann nach dem Rennen 1 am Nürburgring

René Rast, Sieger: „Ein perfekter Tag! Genauso, wie man ihn sich wünschen würde, mit Pole-Position, Sieg und Führung in der Meisterschaft ausgebaut. Dazu hat die Technik perfekt funktioniert. Ich bin mega-happy mit den 47 Punkten Vorsprung. Jetzt hoffe ich, dass ich morgen den Sack schon zumachen kann. Aber dazu muss man morgen ebenfalls hellwach sein.“

Bruno Spengler, 2. Platz:
„Mein Start war okay, doch ich habe ein paar Positionen verloren. Von Platz drei habe ich versucht, Mike Rockenfeller zu überholen und hatte einen guten Zweikampf mit ihm. Die Pace von René Rast konnten wir aber nicht mitgehen. Das Team hat einen guten Job mit der Strategie gemacht – mit einem etwas späteren Stopp. Schon im Qualifying haben wir einen guten Fortschritt mit dem Auto gemacht.“

Marco Wittmann, 3. Platz:
„Mit dem Rennen bin ich zufrieden, gerade weil wir ohne Schützenhilfe von der elften auf die dritte Position vorgefahren sind. Mit eigener Pace, mit eigener Strategie. Ich hätte mir aber gewünscht, noch mit Bruno die Plätze zu tauschen. Aber mein Kampf um die Meisterschaft ist ohnehin quasi vorbei.“

Pos.Nr.FahrerTeamZeitauf F.auf V.Rdn.
1 33 R. Rast Audi Sport Team Rosberg       0
2 7 B. Spengler BMW Team RMG       0
3 11 M. Wittmann BMW Team RMG       0
4 27 J. Aberdein WRT Team Audi Sport       0
5 28 L. Duval Audi Sport Team Phoenix       0
6 53 J. Green Audi Sport Team Rosberg       0
7 31 S. van der Linde BMW Team RBM       0
8 47 J. Eriksson BMW Team RBM       0
9 16 T. Glock BMW Team RMR       0
10 4 R. Frijns Audi Sport Team Abt Sportsline       0
11 23 D. Juncadella R-Motorsport Aston Martin       0
12 62 F. Habsburg R-Motorsport Aston Martin       0
13 3 P. di Resta R-Motorsport Aston Martin       0
14 25 P. Eng BMW Team RMR       0
15 21 P. Fittipaldi WRT Team Audi Sport       0
16 51 N. Müller Audi Sport Team Abt Sportsline       0
DNF 99 M. Rockenfeller Audi Sport Team Phoenix       0
DNF 76 J. Dennis R-Motorsport Aston Martin       0
Pos. = Position, auf V. = auf Vordermann, Rnd. = Runden

DTM Media