Anzeige

Audi-Pilot Nico Müller holt seinen fünften Saisonsieg
© SID | Zoom

DTM auf dem Nürburgring: Fünfter Saisonsieg für Schweizer Müller

Durch seinen fünften Saisonsieg hat der Schweizer Audi-Pilot Nico Müller auf dem Nürburgring in der DTM seine Gesamtführung ausgebaut. Der Eidgenosse gewann in der Eifel das zwölfte von insgesamt 18 Rennen vor seinen beiden Markenkollegen Robin Frijns aus den Niederlanden sowie Titelverteidiger Rene Rast (Minden).

In der Gesamtwertung führt Müller mit nunmehr 242 Punkten vor Frijns (224) und Rast (195). Bester BMW-Fahrer in der Tageswertung war der Südafrikaner Sheldon van der Linde auf dem vierten Platz.
 
Die Rennserie wird am 10. und 11. Oktober im belgischen Zolder fortgesetzt.

© 2008-2020 Sport-Informations-Dienst