Anzeige

Priaulx will auch in der DTM in die Erfolgsspur
© DTM | Zoom

DTM 2012 Spielberg: Andy Priaulx "Die Startposition von großer Bedeutung"

(Speed-Magazin) Für den Ex-WTCC-Piloten Andy Priaulx hat die DTM-Saison noch nicht so richtig begonnen. Lediglich in Hockenheim beim Saisonstart konnte der Brite sein ganzes Können unter Beweis stellen. In Spielberg will der dreifache Tourenwagen-Weltmeister die Performance verbessern.

Dreimal konnte Andy Priaulx in der Tourenwagen WM (WTCC) den Titel einfahren. Mit dem Wechsel in die DTM beginnt für den sympathischen Briten eine neue Ära in seiner Karriere. Spielberg ist jedoch kein komplettes Neuland für den BMW-Piloten. "Dank unseres Tests dort kenne ich die Strecke zumindest ein bisschen", freut sich Priaulx auf das nächste Rennen in der Steiermark.

"Aber dort ein Rennen zu bestreiten, ist noch einmal eine ganz andere Sache. Es wird ganz sicher aufregend, denn der Kurs bietet zahlreiche Gelegenheiten für Überholmanöver, wie zum Beispiel die Haarnadel-Kurve", lobt Priaulx den Kurs. "In unserem Gesamtpaket steckt eine Menge Potenzial. Ich habe mir vorgenommen, vor allem im Qualifying stärker zu werden. Denn eine gute Startposition wird auch in Spielberg wieder von großer Bedeutung sein", so Priaulx abschliessend.

Stephan Carls