Anzeige

Jamie Green ist in der Fahrerwertung auf Rang 4
© Speedpictures | Zoom

DTM 2012 Red Bull Ring: Jamie Green "Wir haben bewiesen, dass wir auf allen Strecken konkurrenzfähig sind"

(Speed-Magazin) In seiner nunmehr achten DTM Saison konnte Jamie Green in allen 3 bisherigen Rennen in die Punkte fahren und liegt damit auf Platz 4 der Gesamtwertung. Daher hat er auch ein hohes Ziel für den vierten DTM Saisonlauf in Österreich.

Trotz nur weniger Erfahrungen in Spielberg hat er bereits eine gute Statistik auf dem Kurs in der Steiermark. "Die Strecke in Spielberg ist für mich noch relativ neu. Ich bin dort erst ein Rennen gefahren, das ich im vergangenen Jahr auf Position sechs beendete", erklärte der 29-Jährige. "Der Kurs hat mir gefallen, es macht Spaß, dort zu fahren", so der Engländer weiter.

[Content_AD]"Es gibt einige lange Geraden und es ist wirklich interessant, in den österreichischen Bergen zu fahren – solche Höhenunterschiede und so ein tolles Ambiente gibt es nicht an vielen Rennstrecken. In diesem Jahr war das Feld bisher auf allen Streckentypen recht ausgeglichen und ich erwarte, dass es auch in Spielberg sehr eng sein wird", wagte Jamie Green eine Prognose.

Zugleich sprach er über die Ziele seines Teams beim vierten Lauf der DTM 2012: "Wir haben mit unserem Mercedes AMG C-Coupé jedoch bewiesen, dass wir auf allen Strecken konkurrenzfähig sein können – das wollen wir auch in Spielberg zeigen."

Manuel Schulz