Anzeige

Stefan Reinhold und sein Showman Joey Hand
© BMW | Zoom

DTM 2012 Olympiastadion: Stefan Reinhold "In Martin und Joey haben wir da genau die richtigen Fahrer"

(Speed-Magazin) Für das BMW Team RMG kommt am Wochenende eine weitere Premiere dazu. Im Münchener Olympiastadion werden Martin Tomczyk und Joey Hand um den Sieg fahren. Teamchef Stefan Reinhold ist sich sicher, dass seine Fahrer alles geben werden, um den Fans eine gute Show zu bieten.

"Obwohl bei dem Event in München der Spaß im Vordergrund steht, wird sich mein BMW Team RMG darauf genauso hart vorbereiten wie auf die anderen Rennen im DTM-Kalender", sagte der BMW Team RMG Teamchef Stefan Reinhold vor dem DTM-Showevent. "Das sind wir unseren Fans schuldig. Sie sind der Motor, der uns antreibt."

Reinhold, Tomczyk und Marquardt
Reinhold, Tomczyk und Marquardt
© BMW
Nachdem man auf dem Norisring den fast sicheren Sieg in der letzten Runde abgeben musste, wird man alles dran setzen im Stadion von München vor heimischer Kulisse zu gewinnen. "In erster Linie aber wollen wir die Zuschauer am Samstag und Sonntag toll unterhalten."

"In Martin und Joey haben wir da genau die richtigen Fahrer." Gerade Joey Hand sei bei aller Professionalität immer für einen Spaß zu haben und als Amerikaner ein echter Showman. "Am meisten freue ich mich auf die vielen BMW Mitarbeiter, die endlich die Gelegenheit bekommen, uns hautnah zu erleben."

Stephan Carls