Anzeige

Mike Rockenfeller startet bereits das achte Mal in Le Mans
© Audi | Zoom

DTM 2012: Mike Rockenfeller bereits das achte Mal in Le Mans am Start

(Speed-Magazin) Am kommenden Wochenende startet das prestigeträchtige 24 Stunden Rennen in Le Mans. Der Audi-Pilot Mike Rockenfeller ist bereits das achte Mal am Start des legendären 24-Stunden Klassikers. Zusammen mit seinen Teamkollegen Marco Bonanomi und Oliver Jarvis startet der Deutsche im Audi R18 ultra.

"Ich freue mich enorm, mit meinen beiden Teamkollegen für Audi in Le Mans anzutreten", erklärte Rockenfeller vor dem Rennen in Le Mans. "Ich bin mir sicher, dass wir ein tolles Team bilden. Mit Marco (Bonanomi) und Oliver (Jarvis) habe ich zwei gute Teamkollegen. Wir haben mehrfach zusammen getestet und ich kenne beide seit einiger Zeit. Im LMP in Le Mans habe ich die meiste Erfahrung von uns dreien, aber meine beiden Teamkollegen sind auch schon überall auf der Welt Rennen gefahren und haben gewonnen."

"Das ist eine gute Mischung. Wir sind sehr jung und trotzdem erfahren. Ich rechne mir Chancen auf ein gutes Rennen aus", fügt Rockenfeller hinzu. "Mein Traum wäre es, auf dem Podium zu stehen. Denn ich weiß, wie schwierig das ist", so der Audi-Pilot. Im vergangenen Jahr erlebte Rockenfeller einen heftigen Unfall, woraufhin der Deutsche einige Wochen pausieren musste.

Stephan Carls