Anzeige

In diesem Jahr will Coulthard es besser machen
© Gusche / Simninja | Zoom

DTM 2012 München: David Coulthard "Freue mich sehr wieder unter dem Zeltdach anzutreten"

(Speed-Magazin) David Coulthard startet am Samstag und Sonntag ein zweites Mal im Show-Event der Deutschen Tourenwagen Masters im Münchener Olympiastadion. Im vergangenen Jahr zerlegte der Ex-F1-Pilot seinen Mercedes in der Streckenbegrenzung. In diesem Jahr hofft der Schotte seinen Erfahrungen aus den zahlreichen ´Race of Champions´ nutzen zu können.

"Die DTM-Premiere im Münchner Olympiastadion im vergangenen Jahr war eine großartige Veranstaltung und ich freue mich sehr, wieder unter dem Zeltdach anzutreten", sagte der Mercedes-Pilot David Coulthard vor seinem zweiten Auftritt beim DTM-Showevent im Münchener Olympiastadion.

Der Ex-F1-Pilot geht hochmotiviert in die zweite Saisonhälfte
Der Ex-F1-Pilot geht hochmotiviert in die zweite Saisonhälfte
© Mercedes
"Die DTM zeichnet sich besonders durch ihre Fan-Nähe aus und so nah wie hier kommen die Zuschauer nur selten an die Fahrer und Autos heran", so der ehemalige Formel 1-Pilot weiter. "Ich bin stolz, dass wir unseren Fans mit diesem Show-Event etwas zurückgeben können."

"Beim Race of Champions habe ich in den vergangenen Jahren bereits einige Erfahrung in großen Stadien sammeln können, vielleicht kommt mir das hier ja zugute", hofft Coulthard. "Nach meinem besten DTM-Resultat in Nürnberg starte ich auf alle Fälle hochmotiviert in die zweite Saisonhälfte."

Stephan Carls