Anzeige

David Schumacher wechselt in die DTM
© Mercedes-AMG Team WINWARD /Mercedes-AMG Team WINWARD/Mercedes-AMG Team WINWARD/ | Zoom

David Schumacher wechselt in die DTM

Rennfahrer David Schumacher (20) wechselt aus dem Formel-Sport in den Tourenwagen.

Köln (SID) - Rennfahrer David Schumacher (20) wechselt aus dem Formel-Sport in den Tourenwagen. Der Sohn des früheren Grand-Prix-Piloten Ralf Schumacher heuert in der DTM an, das teilte die Serie am Dienstag mit. Schumacher wird als Teamkollege des amtierenden Meisters Maximilian Götz einen Mercedes steuern.

Schumacher war in den vergangenen beiden Jahren in der Formel 3 an den Start gegangen. "Zwischen den beiden Fahrzeugkategorien liegen Welten", sagte er nun: "Mir ist bewusst, dass ich viel lernen muss, um in dieser Rennserie zu bestehen."

Auch Vater Ralf Schumacher hat eine Vergangenheit in der DTM, der heute 46-Jährige war nach Abschluss seiner Formel-1-Karriere von 2008 bis 2012 dort unterwegs. Die DTM startet in gut zwei Monaten in Portimao (30. April bis 1. Mai/ProSieben) in ihre neue Saison. Weitere Stationen sind unter anderem der Lausitzring, der Norisring, der Nürburgring und Hockenheim.

© 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln