Anzeige

Das Ergebnis des Qualifying 1 am Samstag des DTM-Auftaktwochenendes in Monza (Italien) kann aus sportrechtlichen Gründen noch nicht finalisiert werden
© DTM Media | Zoom

AvD informiert über schwebendes Verfahren in Zusammenhang mit DTM-Auftakt in Monza

Nachfolgend informiert der Automobilclub von Deutschland (AvD), der für die sportliche Organisation der DTM verantwortlich ist, über eine sportrechtliche Angelegenheit beim Auftakt zur DTM 2021 vom 18. bis 20. Juni in Monza.

Information des Automobilclub von Deutschland (AvD)

 
DTM Monza: Ergebnis des Qualifying 1 noch nicht finalisiert
  • Schwebendes Verfahren wird erst am Lausitzring erörtert
Das Ergebnis des Qualifying 1 am Samstag des DTM-Auftaktwochenendes in Monza (Italien) kann aus sportrechtlichen Gründen noch nicht finalisiert werden. Der Grund für diese Verzögerung ist ein schwebendes Verfahren. Die nächsten Schritte in diesem Vorgang erfolgen vor Ort beim nächsten DTM-Wochenende auf dem Lausitzring (23.-25. Juli).

DTM Media