Mit der Präsentation des DTM-Kalenders für 2024 schafft der ADAC frühzeitig Planungssicherheit
© DTM Media | Zoom

Acht Events in drei Ländern: DTM präsentiert Kalender 2024

 Die DTM stellt frühzeitig die Weichen für die Saison 2024 und präsentiert den Rennkalender für das kommende Jahr. Damit schafft der ADAC als Promoter der DTM Planungssicherheit für die Teilnehmer. Acht Events mit insgesamt 16 Meisterschaftsläufen sind geplant. Dabei gastiert die DTM von April bis Oktober auf Strecken in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Der Auftakt steigt vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben. Das Finale trägt die populäre Rennserie traditionell auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg (18. bis 20. Oktober) aus. TV-Partner ProSieben überträgt die DTM auch im kommenden Jahr live, in Österreich sind die Rennen der DTM bei ServusTV zu sehen.

Nach dem Auftakt im April in Oschersleben und dem folgenden Rennwochenende am DEKRA Lausitzring (24. bis 26. Mai) findet auf der Formel-1-Strecke Circuit Zandvoort (7. bis 9. Juni) an der niederländischen Nordseeküste der erste Auslandsstopp statt. Anschließend treten die DTM-Fahrer auf den Straßen in Nürnberg gegeneinander an: Der Norisring genießt Kultstatus und zählt vom 5. bis 7. Juli als einziger Stadtkurs Deutschlands zu den Highlights im Kalender. Mit dem Nürburgring (16. bis 18. August) und dem Sachsenring (6. bis 8. September) sind zwei weitere beliebte Traditionsstrecken aus Deutschland dabei. Vor dem Saisonfinale in Hockenheim ist der Formel-1-Kurs auf dem Red Bull Ring (27. bis 29. September) in Spielberg (Österreich) Schauplatz der DTM.
 
„Es ist uns wichtig, für die Teilnehmer rechtzeitig Planungssicherheit zu schaffen. Das ist uns mit der frühen Bestätigung des Kalenders gelungen. Das Konzept der DTM unter dem Dach des ADAC wurde in diesem Jahr von den Fans bisher gut angenommen, daran knüpfen wir für 2024 an. Wir prüfen zudem derzeit die Option, den Kalender 2024 mit einem zusätzlichen Event im europäischen Ausland zu ergänzen“, sagt ADAC Motorsportchef Thomas Voss.
 
Rennkalender DTM 2024
 
26.04.-28.04.2024 Motorsport Arena Oschersleben
24.05.-26.05.2024 DEKRA Lausitzring
07.06.-09.06.2024 Circuit Zandvoort / NL
05.07.-07.07.2024 Norisring
16.08.-18.08.2024 Nürburgring
06.09.-08.09.2024 Sachsenring
27.09.-29.09.2024 Red Bull Ring / A
18.10.-20.10.2024 Hockenheim Baden-Württemberg
 

Auch interessant:
DTM baut globale TV-Präsenz weiter stark aus
DTM Pilot Jusuf Owega: „Ich bin überzeugt, dass wir gewinnen können“
IMSA: Porsche Penske Motorsport will auf der Road America zurück an die Spitze

DTM Media