Anzeige

Rennprogramm und die Fahrer werden in den kommenden Wochen präsentiert
© 2 Seas | Zoom

2 Seas Motorsport geht zu Mercedes: DTM-Start in Gefahr?

Das britisch-bahrainische Team hat kürzlich mitgeteilt, die Saison 2021 mit zwei Mercedes AMG GT3 bestreiten zu wollen. Im vergangenen Herbst verkündete die Mannschaft zwei McLaren 720 in der DTM 2021 einsetzen zu wollen. Nun stellt sich die Frage: Wird man nach dem Markenwechsel auch in der DTM am Start sein? 

Davon lässt 2 Seas jedoch nichts verlauten. In der Pressemeldung des Teams steht davon nichts. Es wird lediglich vermeldet das man das Rennprogramm und die Fahrer in den kommenden Wochen präsentieren werde. Man prüfe derweil die Optionen in welchen Rennserien man aufgrund der Corona-Situation antreten könne. Dies behinhalte eventuell die Sprint- und Langstreckenrennen der SRO-Serien oder auch die Rückkehr in die Britische-GT-Meisterschaft. Die DTM wurde mit keinem Wort erwähnt!

Horst Bernhardt