Anzeige

Rallye-Webtalk läuft am Mittwoch ab 20 Uhr auf Facebook und YouTube
© Red Bull Content Pool | Zoom

WRC-Routinier Dani Sordo bei Power Stage

Internationale Stars, der Nachwuchs und die nationale Rallye-Szene: Mit hochkarätigen Gästen geht Power Stage in die siebte Folge.

WM-Flair bei Power Stage - Der proWIN Rallye-Talk: Per Liveschalte wählt sich WRC-Routinier Dani Sordo am Mittwoch ab 20 Uhr zu Christian Riedemann und Niklas Stötefalke ins Power-Stage-Studio. Mit 168 Rallye-Starts ist der erfahrene Spanier bester Gesprächspartner für interessante Anekdoten und News aus der FIA Rallye-Weltmeisterschaft.
 
Die junge Generation des Rallye-Sport vertritt der 18-jährige Nick Loof. Der Rallye-Junior und Förderpilot der ADAC Stiftung Sport berichtet im Rallye-Talk von spektakulären Offroad-Erlebnissen, von seinen Plänen und zukünftigen Zielen.
 
Auch Rallye-Urgestein Armin Schwarz liegt die Zukunft des Rallye-Sports am Herzen. Bei Power Stage richtet er deshalb den Blick nach vorne und spricht mit Riedemann und Stötefalke über seine persönliche Interpretation der Rallye-Nachwuchsförderung.
 
Die informative Rallye-Runde am Mittwochabend komplettieren die insbesondere auf norddeutschem Terrain erfolgreiche Rallye-Dame Stephanie Zorn und Carsten Mohe, der im ADAC Rallye Masters mit seinem bei Fans und Rallye-Enthusiasten beliebten Renault Megane Maxi regelmäßig für Furore sorgt.
 
Die siebte Ausgabe von Power Stage - der proWIN Rallye-Talk ist am kommenden Mittwoch, 3. Juni ab 20 Uhr auf Facebook (Rallye-Magazin, Power Stage - Der proWIN Rallye Talk, ADAC Rallye, ADAC Rallye Deutschland) und YouTube (Rallye-Magazin, Power Stage - Der proWIN Rallye Talk) zu sehen.

ADAC Motorsport / DW